Günstige Parkplätze am Flughafen Hamburg und anderen deutschen Flughäfen finden

Parken am Flughafen

Wenn es ums Parken geht, dann ist der Hamburger Flughafen leider nicht der günstigste. Selbst mit Frühbucherrabatt können 8 Tage immer noch 140 Euro kosten. Wenn jedoch ein ausgelagerter Flughafenparkplatz gebucht wird, dann können die Kosten bei frühzeitiger Reservierung auf nur 31 Euro für acht Tage reduziert werden. Wenn keine Plätze mehr frei sind oder mehr Serviceleistungen gefragt werden, dann sind Stellplätze am Flughafen Hamburg für 50 bis 60 Euro bei rechtzeitiger Buchung für acht Tage zu haben.

Immerhin hat der Reisegast die Wahl zwischen fünf vorgelagerten Flughafenparkplätzen in Hamburg. Oft wird ein kostenloser Shuttleservice zum Flughafenterminal hin und zurück geboten. Aber auch ansonsten würden einen die Kosten für ein Taxi nicht finanziell ruinieren, die die Flughafenparkplätze alle sehr dicht am Gelände liegen. Ob für Hamburg oder einen anderen Flughafen, die Preise können am leichtesten unter www.ParkplatzVergleich.de ausgewertet werden. Je nachdem, welche Serviceleistungen gewünscht werden, kann auch ein teurerer Flughafenparkplatz die bessere Wahl sein. Wenn dennoch die Parkplatzgebühren am Flughafen halbiert werden, dann sollte es sich immer noch um ein sehr gutes Geschäft handeln.


Mögliche Serviceleistungen von ausgelagerten Flughafenparkplätzen

• Gesicherter und bewachter Parkplatz.
• Überdachter Parkplatz.
• Kostenloser Shuttleservice.
• Valet-Parking.
• Fahrzeugreinigung.
• Das Auto volltanken lassen.
• Reparaturen vornehmen lassen oder über den TÜV bringen.

Warum vorgelagerte Flughafenparkplätze so günstig sind

Flughäfen werden in der Regel dort gebaut, wo das Bauland günstig ist. Jedoch wird mit einer begrenzten Fläche geplant, damit das Flughafengelände nicht zu unübersichtlich wird. Demnach sind die Flughafenparkplätze oft Mangelware. Deswegen und wegen der Kosten für die Flughafensicherheit ziehen die Betreiber die Preise für Flughafenstellplätze gerne an. Ein Investor kann ebenfalls sehr günstiges Bauland kaufen und kann dieses mit geringen Kosten zu einem Flughafenparkplatz ausbauen. Die Kosten für die Sicherheit sind geringer und so können bei geringeren Flughafen Parkgebühren kostenlose Serviceleistungen wie ein Shuttleservice zum Terminal hin und zurück geboten werden. Oft geben sich die Parkplatzbetreiber zudem mit geringeren Gewinnspannen zufrieden, um Kunden mit günstigen Preisen locken zu können.

Immerhin verdient der Anbieter einer Ware oder einer Dienstleistung dann am besten, wenn er die Preise so ansetzt, dass er fast ausgelastet ist. Für die Reisegäste ist es ein sehr gutes Angebot, einen günstigen Flughafenparkplatz mit Shuttleservice und teils weiteren Serviceleistungen buchen zu können. Sie sitzen im klimatisierten Shuttlebus und benötigen nicht mehr Zeit, als wenn sie auf dem Flughafen parken und laufen würden. Die ganze Reise wird genau deswegen angenehmer und zudem auch günstiger. Immerhin können die Parkplatzkosten am Flughafen teurer ausfallen, als die Flugtickets.

Autor: EliteSEO Hamburg
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.