Chor singt bei der Veranstaltung im Schlosspark zugunsten der musikalischen Grundausbildung von Grundschülern

Wann? 23.07.2017 13:30 Uhr

Wo? Schlosspark, 97440 Werneck DE
Werneck: Schlosspark | Der Chor des Landratsamtes Schweinfurt hat am Sonntagnachmittag, 23. Juli, in Werneck seinen nächsten öffentlichen Auftritt. Die Sängerinnen und Sänger treten beim „Tag der Musik“ im Schlosspark Werneck auf. Es ist dies eine Veranstaltung der Musikvereine und Kapellen im Bereich des Schulverbands Werneck. Mit dem Erlös des Tages soll die Finanzierung des Projektes „WIM – Wir musizieren“, welche die musikalische Grundausbildung an den Grundschulen fördert, weiter gesichert werden.

Der Chor des Landratsamtes tritt ab 13.30 bis 14.30 Uhr unter der Leitung von Albin Freibott im Wechsel mit dem Fagottensemble von Jörg Schöner auf Bühne 2 auf. Auf Initiative von Landrat Florian Töpper wurde 2014 der Chor für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landratsamtes gegründet. Seitdem treffen sich diese einmal die Woche in ihrer Mittagspause zu den Proben. Inzwischen zählt der Chor, auch Dank der Verstärkung unter anderem durch Mitarbeiter des benachbarten Finanzamts, rund 40 Mitglieder.

Besucher sind bei dem nächsten öffentlichen Auftritt des Chors des Landratsamtes herzlich willkommen. Der Eintrittspreis beträgt 1,50 Euro pro Person bzw. 5 Euro für Familien ab vier Personen. Hierin enthalten ist das gesamte Spieleangebot im Schlosspark mit Kinderschminken, Bungee-Run, Puppentheater etc.

Parkmöglichkeiten gibt es unter anderem auf dem Parkplatz des Schlosses, entlang der Straße sowie auf dem Gemeindeparkplatz.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.