FDP Kreisverband Kitzingen und FDP Kreisverband Schweinfurt - Sommerfest in Volkach

Die FDP Kreisverbände Kitzingen und Schweinfurt haben am Samstag, den 22.07.2017 zu einem gemeinsamen Sommerfest in Volkach eingeladen. Anknüpfend zur Tradition am Sommerfest aktuelle politische Themen zu erörtern, erfolgte bei der diesjährigen Veranstaltung ein Vortrag zum aktuellem politischen Thema "Beste Bildung" mit Gastvortrag zum Amerikanischen Bildungssystem. Ebenso wie zum Thema des letzten Jahres "Legalisierung von Cannabis" konnten zahlreiche Gäste begrüßt werden.

Neben den Grußworten der Direktkandidaten zur Bundestagswahl 2017 Andreas Sulzbacher und Karsten Klein erfolgte der Gastvortrag von Mrs. Christine Hill; (Master of Arts in Teaching (M.A.T.), Teacher, 8th Grade Social Studies - Kapolei Middle School Teacher, 7-8th Grade Social Studies, IGCSE Geography - International School Mainfranken. Mrs. Hill, die aus dem US-Bundesstaat Oregon stammt und auf Hawaii unterrichtet, hat den Anwesenden einen umfangreichen Einblick in das Amerikanische Bildungssystem, insbesondere in die von Deutschland signifikant abweichenden Methoden der Amerikanischen Hochschulen vermittelt.

Nach dem Vortrag erfolgte bei herrlichem Wetter und ausgezeichneter Bewirtung durch die Volkacher Maibaumburschen und Maibaummädels eine rege Diskussion.

Im Allgemeinen war man sich einig, dass jährlich zum Sommerfest Veranstaltungen mit Vortragenden zu aktuellen politischen Themen stattfinden sollen.

Das Foto zeigt Andreas Sulzbacher (Kreisvorsitzender FDP Kitzingen, Direktkandidat Schweinfurt), Norbert Sauer (Kreisvorsitzender FDP Schweinfurt), Mrs. Hill (Master of Arts in Teaching (M.A.T.), Hawaii/USA), Karsten Klein (Bezirksvorsitzender FDP Unterfranken, Direktkandidat Aschaffenburg)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.