FDP, Kreisverband Kitzingen - 11. Treffen bei "Politik und Wein" in Nordheim am Main

Der FDP Kreisverband Kitzingen zudem der Direktkandidat der FDP zur Bundestagswahl 2017 für den Wahlkreis Schweinfurt, Andreas Sulzbacher, gehört, hat am Mittwoch, den 18. Januar 2017 zum 11. Treffen bei "Politik & Wein" in Nordheim am Main eingeladen. Zunächst erfolgte gegen 18:00 Uhr ein Empfang in Rathaus durch den Bürgermeister Guido Braun. Dieser stellte im Keller des Rathauses die Gemeinde vor und betonte die Bedeutung des Weinbaus für die Gemeinde. Anschließend erfolgte ein Grußwort der Landrätin Tamara Bischof, die den Weinlandkreis Kitzingen vorstellte und auf die zunehmende Bedeutung für Bayern hinwies.
Danach erfolgte durch die amtierende Fränkische Weinkönigin, Christina Schneider, eine Weinführung mit Weinprobe im elterlichen "Weingut am Vögelein" in Nordheim. In der Häckerstube des Weingutes erfolgte ein Vortrag des Generalsekretärs der FDP Bayern, Daniel Föst, mit anschließender Diskussion zu aktuellen politischen Themen. Neben zahlreichen Teilnehmern freute sich der Veranstalter insbesondere über das Erscheinen der stellv. FDP Landesvorsitzenden Britta Dassler , Karsten Klein und Sebastian Körber. Neben den Kreisvorsitzenden aus Aschaffenburg, Miltenberg, Würzburg (Stadt/Land) und Schweinfurt waren auch die Jungen Liberalen (Julis) mit ihrem Bezirksvorsitzenden, Max Bruder, vertreten.
Nach Abschluss der Veranstaltung waren sich die Teilnehmer einig, dass im Bund sowie im Land eine liberale Kraft wie die FDP fehlt. Mit Optimismus wird die kommende Bundestagswahl im September 2017 entgegengesehen und ein Wahlergebnis von 8 Prozent angestrebt.

Das Bild aus der Häckerstube des Weingutes am Vögelein in Nordheim zeigt von links nach rechts:
Prof. Dr. Andrew Ullmann, Kreisvorsitzender FDP Würzburg-Stadt
Hans Müller, Kreisvorsitzender FDP Kitzingen
Christina Schneider, Weingut am Vögelein Nordheim, amtierende Fränkische Weinkönigin
Daniel Föst, Generalsekretär FDP Bayern
Karsten Klein, Bezirksvorsitzender FDP Unterfranken, stellv. FDP Landesvorsitzender
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.