Erhard Greulich zum FDP Ehrenmitglied ernannt

Willanzheim: Erhard Greulich | Am 07.02.2018 konnte das langjährige FDP-Mitglied ERHARD GREULICH aus Hüttenheim (Markt Willanzheim) seinen 80. Geburtstag feiern.

Aus diesem Anlass sowie in Würdigung seiner langjährigen Verdienste für die FDP und die Kommunalpolitik im Landkreis Kitzingen hat der FDP Kreisverband Kitzingen Erhard Greulich zum Ehrenmitglied ernannt. Die Urkunde des Landesverbandes wurde dem Jubilar durch den Kreisvorsitzenden Andreas Sulzbacher sowie dem Kreisrat Hans Müller überreicht. Sulzbacher und Müller bedankten sich für die langjährige bewiesene Treue und die hervorragende Mitarbeit im Kreisverband.

Erhard Greulich wurde am 07.02.1938 geboren und ist gelernter Landwirtschaftsmeister. Er war vom 01.07.1972 bis 13.12.2006 Mitglied im Kreistag Kitzingen, wo er u.a. in den Ausschüssen Jugendwohlfahrt, Umwelt, Kultur- und Fremdenverkehr sowie Jugendhilfe aktiv war. Ferner war er vom 01.05.1972 bis 30.04.1978 Mitglied des Gemeinderates der ehem. Gemeinde Hüttenheim sowie vom 01.05.1978 bis 30.04.1996 Mitglied des Gemeinderates des Marktes Willanzheim. Er ist Träger des Ehrenrings des Landkreises Kitzingen (verliehen am 27.04.1990) sowie der kommunalen Verdienstmedaille in Bronze (verliehen am 05.06.2002).

Das Foto zeigt von links nach rechts
Andreas Sulzbacher (Kreisvorsitzender FDP Kitzingen), den Jubilar Erhard Greulich und Hans Müller (Kreisrat Kitzingen, stellv. Bezirksvorsitzender FDP Unterfranken)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.