Wildpark

1 Bild

Neues Zuhause für Elchkalb Nilson

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 30.10.2017

Der zweite Schweinfurter Elchnachwuchs, Elchkalb „Nilson“, ist am Mittwoch vom Wildpark Schweinfurt in das Wildgehege „Schilling-Ranch“ in Hornkaten (Mecklenburg-Vorpommern), umgezogen. „Nilson“ wurde am 26. Mai 2017 im Wildpark geboren. So erfreut die vielen Besucher über die Geburt des Elchkalbes waren, als es mit tapsigen Schritten durch die Anlage lief, so stand doch auch schon fest, dass der putzige Elchnachwuchs nach...

1 Bild

Wildparkfreunde ehren Absolventen der Wildparkakademie und starten ins 2. Semester

SAZ Support
SAZ Support | Schweinfurt | am 17.01.2017

Die Wildparkakademie ist ein Lernort für Kinder von 10-12 Jahren, die ihr Wissen über Tiere und ihre Umwelt erweitern wollen und Freude am Lernen haben. Im vergangenen ersten Semester wurden den Teilnehmern Grundlagen über die Tiere und deren Verhaltensweisen näher gebraucht. Eine Exkursion mit dem Wildparkleiter sowie das Erleben der Tiere hautnah mit den Tierpflegern standen ebenso auf dem Programm. Florian Dittert,...

1 Bild

Wildparkfreunde gewinnen Fotowettbewerb

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 03.01.2017

Schweinfurt: Kreativität und Ideenreichtum waren von den Fotografen gefordert. Unter dem Motto „Der Wildpark vor der Linse“ waren alle Wildpark-Fotografen dazu aufgerufen ihr Lieblingsbild einzuschicken. Über 100 Bilder hatten die Wildparkfreunde erreicht. Vor kurzem wurden die Preisträgerinnen und Preisträger im Vereinsräumle der Wildparkfreunde für die gelungenen und außergewöhnlichen Aufnahmen ausgezeichnet. Die...

1 Bild

Wildparkfest an den Eichen zum 50-jährigen Bestehen mit Bauernhof-Einweihung

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 14.07.2016

Schweinfurt: Wildpark an den Eichen | Der Wildpark an den Eichen wird 50. trotz diesen Alters hat das Naherholungsgebiet Nummer 1, nicht nur der Schweinfurter, kein bißchen an Attraktivität und Anziehungskraft verloren. Im Gegenteil, die Besucherströme steigen von Jahr zu Jahr. Und so wird auch am Sonntag, 24. Juli, der Wildpark aus allen Nähten platzen wenn es nicht nur heißt: „Happy Birthday Wildpark“, sondern wenn als neueste Attraktion der „BAUER(n)HOF“...

Hexenfest im Wildpark

SAZ Support
SAZ Support | Schweinfurt | am 25.04.2016

Schweinfurt: Wildpark an den Eichen | Der Wildpark Schweinfurter lädt am Sonntag, 1. Mai, von 14 bis 17 Uhr zum Hexenfest ein. Die Hexe „Isolde“ freut sich vor allem auf die kleinen Gäste, die mit ihr gemeinsam den neuen „Hexenspielplatz“ erleben und bespielen! Wer möchte, kann sich dort auch seine eigene Zaubererdbeere oder einen kleinen Hexenfichtensämling pflanzen. Für selbstgemalte Hexenbilder gibt es kleine Preise und auch das Spielmobil ist vor Ort.

Ostereieruchen im Wildpark

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 23.03.2016

Schweinfurt: Wildpark an den Eichen | Schweinfurt – Im Wildpark an den Eichen findet auch in diesem Jahr wieder am Ostersonntag, 27. März, 15 Uhr, die traditionelle Ostereiersuche statt. Alle Kinder sind dazu herzlich eingeladen. Der Osterhase und sein mobiles Osterhasenunterstützungskommando 7 („OHUK“) verstecken über 10.000 süße Überraschungen im Wildpark. Osterhasenfrau Helene wird gemeinsam mit den Kindern allerlei lustige Sachen erleben. Musikalisch umrahmt...

1 Bild

50-jähriges Jubiläum wirft seine Schatten voraus - Wildpark begrüßt 37. Hauptsponsor

SAZ Support
SAZ Support | Schweinfurt | am 01.02.2016

50 Jahre jung wird der Wildpark an den Eichen in diesem Jahr. Das große Jubiläumsfest findet am 24. Juli statt. Einer der Teilnehmer am Jubelgeburtstag ist das Haus der Mode for Man, der 37. Hauptsponsor von Schweinfurts beliebtesten Ausflugsziel. Vorgestellt wurde der neue Hauptsponsor von Wildparkleiter Thomas Leier. „Sie sind der 37. Hauptsponsor seit dem Jahr des Goldenen Elch (2003)“, begrüßte Leier die beiden...

3 Bilder

Einmal quer durch den Wildpark - Führung der CSU gab Einblicke in den Alltag der Tiere und Pfleger

SAZ Support
SAZ Support | Schweinfurt | am 31.08.2015

Schweinfurt: Wildpark an den Eichen | (mr). Bei sonnigem Wetter begrüßte der Leiter des Wildparks Thomas Leier Eltern, Großeltern, Gäste und ca. 30 Kinder, die Spaß haben und auch etwas lernen wollten. Herr Leier übergab dann an seine Stellvertreterin Tierpflegerin Susanne Zirkel, die anschließend alle Anwesenden über die Tiere im Wildpark informierte. Die 1. Vorsitzende des CSU-Ortsvereins-Ost (Hochfeld, Steinberg, Höllental), Sandra Eichhorn-Magerhans,...

2 Bilder

Kreditkarte mit Wildpark-Motiv

SAZ Support
SAZ Support | Schweinfurt | am 16.07.2015

Elche Lasse und Daya schmücken Schweinfurter MasterCard Schweinfurt (abk). Es ist eine seit vielen Jahren gewachsene Partnerschaft zwischen dem Schweinfurter Wildpark und der Sparkasse Schweinfurt. Jetzt konnten Oberbürgermeister Sebastian Remelé und Vorstandsvorsitzender Johannes Rieger eine neue gemeinsame Aktion präsentieren, die über das finanzielle Sponsoring im Rahmen der Premiumpartnerschaft hinausgeht: Ab sofort...

Schweinfurt entdecken mit der EkSPDition: Einladung zur Wildparkführung

SAZ Support
SAZ Support | Schweinfurt | am 13.04.2015

Schweinfurt: Wildpark an den Eichen | Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Schweinfurt entdecken: Interessante Orte – Interessante Gespräche“ lädt der SPD-Ortsverein Hochfeld/Deutschhof am 17. April zu einer exklusiven Führung durch den Schweinfurter Wildpark ein. Beginn ist um 17 Uhr. Die SPD im Schweinfurter Norden freut sich sehr, dass Thomas Leier, der Leiter des Schweinfurter Wildparks, diese Führung übernehmen wird. Neue Perspektiven und interessante...

1 Bild

Urkunde für Wildpark-Spender

SAZ Support
SAZ Support | Schweinfurt | am 16.12.2014

Das Ehren-Dank-Tier-Papier haben engagierte Spender und Unterstützer des Wildpark an den Eichen aus den Händen von Oberbürgermeister Sebastian Remelé erhalten. „Diese Urkunde ist eine Auszeichnung und auch der Dank an Sponsoren, deren Unterstützung dazu beiträgt, dass der Wildpark nicht nur wächst, sondern auch unentgeltlich besucht werden kann.“ Wie Remelé betonte sind neben den altbewährten auch immer wieder neue Sponsoren...

Waldweihnacht im Wildpark an den Eichen

SAZ Support
SAZ Support | Schweinfurt | am 08.12.2014

Schweinfurt: Wildpark an den Eichen | Schweinfurt (eva). Sollte der Wettergott mitspielen und am kommenden Sonntag, 14. Dezember, seine weiße Pracht über Schweinfurt ausstreuen, dann wird der Wildpark an den Eichen wohl aus allen Nähten platzen. Weißgepudert entfaltet das „freizeitkulturelle Juwel“ so richtig seine Faszination als Einstimmung auf einen fröhlichen Adventsabend bei Kerzenschein im familiären Kreis. Wo große wie kleine Besucher der Waldweihnacht die...

1 Bild

Neuer Elchbulle Lasse ist im Wildpark eingetroffen

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 06.11.2014

Schweinfurt – Zuwachs im Wildpark an den Eichen: Elch Lasse II ist am heutigen Donnerstag in seiner neuen Heimat im Schweinfurter Stadtwald angekommen. Im Pferdetransporter holten ihn Wildparkleiter Thomas Leier und der Vorsitzende des Vereins der Freunde des Wildparks, Florian Dittert, aus dem Wildpark Suhl nach Schweinfurt. Das Elchbullenkalb wurde am 16. Mai im Wildpark Suhl geboren und lebte bis heute bei seiner Familie....

1 Bild

SKF-Hochhaus und Wildpark feiern Jubiläum

SAZ Support
SAZ Support | Schonungen | am 02.10.2014

Das 50-jährige Jubiläumsfest des „SKF-Hochhauses“ zog am vergangenen Spätsommer-Sonntag viele Besucher in den Wildpark. Eingeladen hatte die Wohnungsverwaltung der Sparkasse Schweinfurt, die seit über 30 Jahren die Interessen der Wohnungseigentümer in der Harald-Hamberg-Straße 60 vertritt. Bei Bier, Bratwürsten, Glücksrad, Kinderschminken, Livemusik und herrlichem Sonnenschein wurden viele Geschichten rund um das „blaue...

1 Bild

Neuer Hauptsponsor für den Wildpark an den Eichen

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 07.03.2014

Einen neuen Hauptsponsor hat der Wildpark an den Eichen gewonnen. Die Firma Bechert Haustechnik GmbH unterstützt, „einen der schönsten Freizeitplätze Bayerns“, so OB Remelè, mit 2500.- Euro netto im Jahr. Die Bechert Haustechnik GmbH ist bereits in der 5. Generation in Familienbesitz und tief in Schweinfurt verwurzelt. Zum Dank für den Sponsorenvertrag gab es das begehrte „EhrenDankTierPapier“. Bei dem Pressetermin wurde...

1 Bild

Dreiseithof für den Wildpark

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 06.03.2014

Geschenkt ist der Eintritt in den Wildpark an den Eichen bislang allen Besuchern geworden. Dies ging und geht nur, weil es zahlreiche honorige Spender und Sponsoren gibt, die mit großen finanziellen Aufwendungen die Arbeit in und am Wildpark unterstützen. Jüngstes Beispiel ist das Architekturbüro von Stefan Schlicht und Christoph Lamprecht. Die Schweinfurter Architekten erbringen die Bauantrags- und Ausführungsplanung für den...