Wildpark Schweinfurt

4 Bilder

„ROTH WILD“-Genuss - nicht nur für das Rotwild - Neuer Hauptsponsor im Wildpark

erich valtin
erich valtin | Schweinfurt | am 11.10.2017

 Schweinfurt (eva). „Es ist ein toller, schöner Termin“ freute sich Wildparkleiter Thomas Leier zurecht, als er nicht nur einen neuen Hauptsponsor des Wildparks präsentieren konnte sondern auch das neueste Produkt aus der „Wildpark-Brauerei“ das „ROTH WILD“. Der Reihe nach, neuer Hauptsponsor, der 42.te des Schweinfurter Wildparks ist die Horton Europe GmbH & Co.KG mit Sitz in Schweinfurt. Das im Maintal, in der...

3 Bilder

Die Stiftung "Der Eulenwald" hilft der Zukunftsstärkung des Wildparks

erich valtin
erich valtin | Schweinfurt | am 24.05.2017

Schweinfurt (eva). Die Sonne lachte vom strahlend blauen Himmel, ganz so als wolle sie ihrer Freude über das Geschehnis im Schweinfurter Wildpark Ausdruck verleihen. In der beliebtesten Schweinfurter Erholungsanlage hatte sich eine illustre Schar Gäste eingefunden um die Wildparkstiftung „Der Eulenwald“ vorzustellen, mit der die Zukunft des Wildparks weiter gestaltet werden kann. „Es freut mich, dass die Wildparkstiftung...

2 Bilder

Leimeister GmbH garantiert: „Sauberkeit für alle Felle!“ und ist neuer Hauptsponsor des Wildparks

erich valtin
erich valtin | Schweinfurt | am 03.04.2017

Schweinfurt (eva). Einen neuen Hauptsponsor hat der Wildpark gewonnen. Die Firma Rudolf Leimeister GmbH & Co. KG unterstützt die Instandsetzung der Hochlandrinderanlage, wodurch die in die Jahre gekommene Anlage komplett saniert werden kann. Als äußeres Zeichen des Dankes gab es dafür das „Ehrenkapitänspatent“, das Oberbürgermeister Sebastian Remelè übergab. Neben Matthias Leimeister und seiner Familie nahm die...

4 Bilder

OB Sebastian Remelè erhält das „Ehrenkapitänspatent“ - Startschuss für den neuen“Wildparkdampfer“

erich valtin
erich valtin | Schweinfurt | am 13.11.2016

Es ist in die Jahre gekommen, das Planschbecken mit Sprühfeld im Wildpark Eichen. Der einstige Anziehungsmagnet für kleine wie große Wasserratten aus der Region erhält nun eine Schönheitskur dank erneut vieler Sponsoren. Kaum ist der BAUER(n)HOF fertiggestellt und eingeweiht seht mit dem „Widparkdampfer“ das nächste Großprojekt in der wohl bayernweit einmaligen Erholungsanlage an. Unter dem Arbeitstitel: „Volle Fahrt voraus...

1 Bild

Tierwelt1

Michael Lindemann
Michael Lindemann | Schweinfurt | am 13.09.2016

Schweinfurt: Tierpark An den Eichen | Schnappschuss

1 Bild

Brauerei Roth erhält das letzte "EhrenDankTierPapier"

erich valtin
erich valtin | Schweinfurt | am 04.08.2016

Das letzte „EhrenDankTierPapier“, das sich auf den BAUER(n)HOF bezieht wird in der Brauerei Roth seinen Ehrenplatz finden. Baureferent Ralf Brettin und Tierparkleiter Thomas Leier überreichten die Urkunde an die Geschäftsleitung der Schweinfurter Traditionsbrauerei. Brauerei - Inhaber Edgar Borst und Verkaufsleiter Günter Graf waren nicht mit leeren Händen zur Waldschänke gekommen, vielmehr hatten sie einen Spendenscheck in...

12 Bilder

Ein BAUER(n)HOF als Jubiläumsgeschenk- Das Megafest zu 50 Jahre Wildpark

erich valtin
erich valtin | Schweinfurt | am 25.07.2016

Schweinfurt (eva). Wenn alle Mitglieder der „Wildpark-Familie“ am vergangenen Sonntag zur Gratulationstour anläßlich des 50. Geburtstages der beliebtesten Schweinfurter Freizeiteinrichtung gekommen wären, dann wäre es wohl zu einem Verkehrs- und Menschenkollaps gekommen. Aber auch so hat die Zahl der Geburtstagsgäste ausgereicht um die vielen freiwilligen Helfer/-innen an den Verpflegungs- und Unterhaltungsständen zum...

4 Bilder

Lilesol und Smilla lautet der Taufname der Elchbabys

erich valtin
erich valtin | Schweinfurt | am 08.07.2016

Lilesol und Smilla lauten die Namen der beiden Elchkälber von Elch Lasse. das Geheimnis um die Namen hat Oberbürgermeister Sebastian Remelè im Beisein von Referent Ralf Brettin und Wildpark-Leiter Thomas Leier gelüftet. Lilesol heißt übersetzt „Die kleine Sonne“ und Smilla „Das Lächeln“. Leider werden die, am 5. Mai, geborenen Zwillinge nicht mehr lange im Wildpark an den Eichen zu bewundern sein. Da man das Elch-Gelände...

3 Bilder

Wildparkmedaille zum 50-jährigen Jubiläum

erich valtin
erich valtin | Schweinfurt | am 03.10.2015

Bedeutende Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Im kommenden Jahr feiert der Wildpark Schweinfurt sein 50-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass hat die Sparkasse Schweinfurt gemeinsam mit der Stadt Schweinfurt eine Jubiläumsmedaille in den Ausprägungen Zinn, Bronze, Silber und Gold aufgelegt. Bei der Präsentation der Medaillen überreichte Vorstandsvorsitzender Johannes Rieger die Silbermedaille mit der Nummer 1 an...

Gemeinsam Futterpäckchenbacken von Wildparkfreunden und Menschen mit Behinderung

erich valtin
erich valtin | Schweinfurt | am 19.06.2015

Seit ihrer Vereinsgründung packen die Freunde des Wildparks jedes Jahr tausende Futterpäckchen für die Tiere im Wildpark Schweinfurt. Am vergangenen Wochenende war dies nicht anders. Neu war jedoch die Kooperation mit dem Freizeitnetzwerk der offenen Hilfen in Schweinfurt. Menschen mit und ohne Behinderung konnten so erleben, dass es gemeinsam leichter geht. „Die Begeisterung bei der gemeinsamen Tätigkeit führt die...

32 Bilder

Ostereiersuche im Wildpark - Der Hit für die Kids

erich valtin
erich valtin | Schweinfurt | am 05.04.2015

Strahlender Sonnenschein und die Aussicht auf Ostereier und Süßigkeiten lockten am Ostersonntag unzählige Familien mit und ohne Kinder in den Schweinfurter Wildpark. Pünktlich um15 Uhr fiel der Startschuss und es begann der Run auf die, von vielen freiwilligen Osterhäsinnen, versteckten bunten Eier. Unterstützt wurden die "Löffelträgerinnen" durch die Osterhasenunterstützungskommandos, die für den Nachschub der Ostereier...

1 Bild

Wildparksponsoren erhalten zum Dank das "Ehren-Dank-Tier-Papier"

erich valtin
erich valtin | Schweinfurt | am 06.12.2014

Das Ehren-Dank-Tier-Papier haben engagierte Spender und Unterstützer des Wildpark an den Eichen aus den Händen von Oberbürgermeister Sebastian Remelè erhalten. „Diese Urkunde ist eine Auszeichnung und auch der Dank an Sponsoren, deren Unterstützung dazu beiträgt, dass der Wildpark nicht nur wächst, sondern auch unendgeldlich besucht werden kann.“ Wie Remelè betonte sind neben den altbewährten auch immer wieder neue Sponsoren...