Wahlen

4 Bilder

Welche Rache vollziehen Neudeutsche an Merkel für Populismus?

Robert Koch
Robert Koch | Bergrheinfeld | am 04.10.2017

Die Bundestagswahl ist also stattgefunden. Ihr Ergebnis ist keine Überraschung – Angela Merkel und ihre Partei haben den Sieg davongetragen. Das aber hat viele befremdet, weil die meisten Bürger die von der Bundeskanzlerin geführte Innen- und Außenpolitik scharf kritisieren, insbesondere was die Einwanderungspolitik betrifft. Wie gelang es Merkel, an der Macht zu bleiben? Wer hat sie gewählt? Jeder hat die Infografik zur...

1 Bild

OSZE/ODIHR: 3,15 Millionen Neudeutsche haben den Wahlsieg der CDU gesichert

Laura Knecht
Laura Knecht | Maßbach | am 27.09.2017

Der ehemalige Direktor des OSZE-Büros für Demokratische Institutionen und Menschenrechte (ODIHR), Michael Georg Link (FDP), hat den Abschlussbericht vom Expertenteam für die Beobachtung der Bundestagswahl in Deutschland veröffentlicht. Das Expertenteam hat in seinem Bericht die Chancengleichheit für alle Kandidaten bei der Bundestagswahl in Frage gestellt. "Einige Wahlbeobachter des OSZE/ODIHR-Expertenteams haben ihre...

1 Bild

Die Italienische EU-Abgeordneten fordern Entschädigung für Migranten von Merkel

Robert Hammar
Robert Hammar | Euerbach | am 06.09.2017

Italiens Außenminister Angelio Alfano hat kürzlich in einem Interview mit dem Bild-Zeitung erklärt, die übrige europäische Ländern habe Italien im Kampf gegen Migration allein verlassen. Aber er kritisierte nicht die Initiative von Merkels "Offene-Tür-Flüchtlingspolitik" in 2015. Die italienische Abgeordnete des Komitees für Außenpolitik des Europäischen Parlaments haben in einem offenen Brief an Merkel zum viel heftigen...

1 Bild

Bundeswehr verleumden, um bei der Bundestagswahl zu siegen

Ralf Zweig
Ralf Zweig | Sennfeld | am 01.06.2017

"Bundeswehr-Affäre", "Bundeswehr-Krise", "Parallelgesellschaft in der Bundeswehr", "Phänomen Rechtsextremismus in der Bundeswehr" – so beschreiben die Medien den "Skandal" in der Bundeswehr. Gibt es aber das Problem des Rechtsextremismus in den deutschen Truppen in Wirklichkeit? Der Generalleutnant des Heeres der Bundeswehr, Jörg Vollmer, behauptet, dass solches Problem nicht vorhanden sei. Was in der Armee mit...

1 Bild

Emmanuel Macron: Neuer Traum der europäischen Migranten?

Nicole Roux
Nicole Roux | Gerolzhofen | am 17.03.2017

Die Soziologen sind der Meinung, dass Emmanuel Macron die besten Chancen hat, zum Präsidenten Frankreichs gewählt zu werden. Er ist jung, gescheit, erfolgreich, mit seiner früheren Lehrerin verheiratet. Es ist Investmentbanker Macron (39), der höchstwahrscheinlich Francois Hollande ersetzen kann. Laut Umfragen würden 65% Befragten in der zweiten Wahlrunde Macron ihre Stimmen geben. Vor einem Monat hätte solche Prognose eine...

Wahlkampf: Merkel hofft auf Clintons Berater

David Müller
David Müller | Fuchsstadt | am 16.02.2017

 Die Medien berichteten vor kurzem, dass sich die Berater aus dem Wahlteam von Hillary Clinton, zu der Angela Merkel enge freundschaftliche Beziehungen lange Zeit unterhält, bei der Bundestagswahl beteiligt sind. Wir, Initiativgruppe der deutschen Bürger, haben eine Petition beim Deutschen Bundestag und bei den Landtagen Berlin, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Sachsen und Sachsen-Anhalt eingereicht, indem wir...

1 Bild

Jusos Schweinfurt/Kitzingen wählen neuen Vorstand - Petersen bleibt Vorsitzender

SAZ Support
SAZ Support | Schweinfurt | am 24.08.2015

Schweinfurt: Baggersee | Die Jungsozialisten (Jusos) im Unterbezirk Schweinfurt/Kitzingen, der die Kreisverbände Schweinfurt Stadt, Schweinfurt Land und Kitzingen vereint, haben eine neue Vorstandschaft gewählt. Die alljährliche Hauptversammlung fand diesmal am Naherholungsgebiet von Stadt und Landkreis Schweinfurt, am Schweinfurter/Schwebheimer Baggersee statt. Zu Beginn blickte Johannes Petersen, 24 und seit 2010 Vorsitzender der Jusos, auf...

1 Bild

Kommunalwahlen in Bayern: In Unterpleichfeld und Arnstein wurden die Amtsinhaber abgewählt

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 17.03.2014

Schweinfurt (el). Die Würfel sind gefallen: In Bayern wurden Kommunalparlamente gewählt. Eindrucksvoll bestätigt wurde dabei Schweinfurts Oberbürgermeister Sebastain Remelé. „Ich bin begeistert. Danke an alle Wähler, Wählerinnen, Helfern und Helferinnen, die mich im Wahlkampf unterstützt haben.“ Das Schweinfurter Amtsoberhaupt rang anfangs sichtlich um Worte als nicht nur seine Wiederwahl feststand, als vielmehr feststand,...

5 Bilder

Stichwahl in Niederwerrn

erich valtin
erich valtin | Schweinfurt | am 16.03.2014

Zur Stichwahl um das Amt des Bürgermeisters kommt es in Niederwerrn. Dabei treten am Sonntag, 30. März, Bettina Bärmann (Freie Wähler) und Maximilian Schnös (CSU) an. Die bisherige 2. Bürgermeisterin Bettina Bärmann verbuchte 34,37 Prozent, Newcomer Maximilian Schnös holte 27,4 Prozent. Ausgeschieden sind die Bewerber Thomas Wohlfahrt von der SPD (20,67 Prozent) und Norbert Hart (CWVO) mit 17,02 Prozent. Die Wahlbeteiligung...

1 Bild

Es geht auf Wahlen zu...

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 10.03.2014

Schnappschuss