TV Wartezimmer

Zeckengefahr - FSME-Impfung schützt vor lebensbedrohlicher Erkrankung

SAZ Support
SAZ Support | Werneck | am 19.05.2017

Nur wenige Millimeter klein sind Zecken, die blutsaugenden Parasiten, wenn sie noch nicht mit Blut gefüllt sind. Ist ihr Stich normalerweise ungefährlich, kann er zur tödlichen Gefahr für Menschen werden, wenn die Zecke mit Krankheitserregern infiziert ist. In Wäldern, im Garten, auf Spielplätzen und Wiesen warten Zecken auf ihr nächstes Opfer. Tut der Stich auch nicht weh, kann die Zecke über ihren Speichel gefährliche...

Europäischer Tag der Herzschwäche - Ein "schwaches Herz" ist keine normale Alterserscheinung

SAZ Support
SAZ Support | Schweinfurt | am 05.05.2017

Wenn das Herz nicht mehr in der Lage ist, die benötigte Menge Blut durch den Körper zu pumpen, spricht man von einer Herzschwäche – medizinisch Herzinsuffizienz. Typische Symptome sind Luftnot und Müdigkeit. Der Heart Failure Awareness Day (HFA-Day) im Mai findet bereits zum siebten Mal statt und soll europaweit über die Volkskrankheit Herzschwäche aufklären. Eine akute Herzinsuffizienz kann sehr plötzlich eintreten und...

2 Bilder

Verbesserung der Durchblutung - Neuer Patientenfilm erklärt Eigenblut-Therapie

SAZ Support
SAZ Support | Schweinfurt | am 04.04.2017

Für Gesundheit und Vitalität ist eine gute Durchblutung unerlässlich. Doch ist sie zu schwach, fehlt den Zellen Sauerstoff – und damit lebenswichtige Energie. Der neue TV-Wartezimmer-Patientenfilm „HOT – Hämatogene Oxidationstherapie“ erklärt nun, wie diese natürliche Therapie die Durchblutung bis in die kleinsten Gefäße verbessern soll: Die Hämatogene Oxidationstherapie (HOT) ist eine Eigenbluttherapie, bei der Blut mit...

1 Bild

Neuer Patientenfilm erklärt Behandlungsmethode – Wurzelkaries auf dem Vormarsch

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 21.01.2014

Das Vorkommen von Wurzelkaries ist stark angestiegen: Bei Erwachsenen um 9,7 Prozentpunkte und bei Senioren um 29,5 Prozentpunkte, da erhaltene Zähne mit zunehmendem Alter ein wachsendes Risiko für Wurzelkaries aufweisen. Das zeigt die vierte Deutsche Mundgesundheitsstudie (DMS IV) des Instituts der Deutschen Zahnärzte (IDZ), erstellt im Auftrag von Bundeszahnärztekammer und Kassenzahnärztlicher Bundesvereinigung. Doch...