soziales Engagement

1 Bild

Feriencamps bieten Kindern Erfahrungen und Erfolgserlebnisse

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Schweinfurt | am 27.04.2017

(TRD) Mit ihren Kinderreisen setzt die Deutsche Fernsehlotterie bereits seit über 60 Jahren ein Zeichen gegen soziale Ausgrenzung und für mehr Chancengleichheit. Bereits mit den ersten Live-Ziehungen im Jahre 1956 unterstützte das Erste Deutsche Fernsehen die Hilfsaktion „Ein Platz an der Sonne“. Kinder aus dem eingeschlossenen Berlin erlebten damals durch Einnahmen aus dem Losverkauf erholsame Ferien in West-Deutschland....

1 Bild

Russische Waisenkinder zu Gast im Natur- und Umweltgarten Reichelshof

erich valtin
erich valtin | Schweinfurt | am 15.06.2014

Ein zweiwöchiges Ferienprogramm genießen derzeit 20 Kinder aus der Weissrussischen Region Kursk in der Bundesrepublik. Die Waisenkinder im Alter von 11 bis 14 Jahren werden bei ihrem Ferienaufenthalt von Mitarbeitern(innen) des BSI Hildburghausen betreut. Dessen Geschäftsstellenleiterin Ingeborg Groll hat das Ferienprojekt vor über 20 Jahren, nach der Katastrophe von Tschernobyl, in das Leben gerufen. Auch in diesem Jahr...

Förderverein krebskranker Kinder hambach e.V. zieht eine erfolgreiche Bilanz

erich valtin
erich valtin | Schweinfurt | am 16.03.2014

„2013 war das erfolgreichste Jahr seit Bestehen des Förderverein.“ Voller Stolz verkündete dies der 2. Vorsitzende des Förderverein krebskranker und schwerkranker Kinder Hambach e.V., Winfried Schulz, bei der Jahreshauptversammlung den Mitgliedern des sozial engagierten Vereines. „Spenden, genießen und Gutes tun“ lautete das Jahresmotto 2013. Von zahlreichen Kindern aus den Gemeindeteilen wurde dieses Motto in die tat...

1 Bild

Herbert-Müller-Medaille an Herbert Schesink und Wolfgang Schmitt-Kirchner

erich valtin
erich valtin | Schweinfurt | am 13.03.2014

Er war der Quotenmann der Schweinfurter SPD, Herbert Müller, der zu seiner Zeit Wahlergebnisse einfuhr die jede Schallmauer durchbrachen. Zum fünften Todestag (2006) von „unserm Herbertle“ wie er von den Schweinfurter Bürgern liebvoll genannt wurde, stiftete seine Witwe Brigitte zu seinem Andenken die Herbert-Müller-Medaille. Sie wird an Frauen und Männer verliehen wird, die sich besondere Verdienste um die soziale Demokratie...

1 Bild

Aktionskreis Oberndorf unterstützt die Kreuzkirche

erich valtin
erich valtin | Schweinfurt | am 12.03.2014

Der kleine Aktionskreis Oberndorf hat einmal mehr sein soziales Engagement unter Beweis gestellt. Den Erlös der 19. Pflanzaktion, die wiederum ein großer Erfolg war, wurde an die Evangelisch Lutherische Kreuzkirche gespendet. Für die Kreuzkirchengemeinde ein willkommener Geldsegen in Bezug auf das neue Gemeindehaus. Für den Spendenbetrag sollen ein neues Pult und/oder eine Leinwand angeschafft werden. Wie Pfarrerin Grafe...