Sommertour

Sommertour des Landrats heuer in Oberlauringen

SAZ Support
SAZ Support | Stadtlauringen | am 25.07.2017

Stadtlauringen: Oberlauringen | Wie bereits in den zurückliegenden drei Jahren, lädt Landrat Florian Töpper auch heuer wieder Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis Schweinfurt ein, mit ihm auf Sommertour zu gehen. Diese findet am Mittwoch, 13. September, in Oberlauringen statt. Zentrales Thema dabei wird Friedrich Rückert sein. Der Dichter, welcher seine Kindheit von 1793 bis 1802 in Oberlauringen verbrachte und es seinerzeit zu einem der bedeutendsten...

1 Bild

Riechen, Schmecken, Fühlen – eine Tour für die Sinne – 40 Teilnehmer bei der Sommertour des Landrats in Schwebheim

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 14.09.2016

Landkreis Schweinfurt. Engelwurz, Thymian, Petersilie, Eibisch, Pfefferminze und vieles mehr – die Vielfalt der Kräuter stand im Mittelpunkt der diesjährigen Sommertour des Landrat Florian Töpper. Insgesamt 40 Teilnehmer aus dem gesamten Landkreis kamen zur der Kräuterführung nach Schwebheim. Der Beginn der Tour war am Plan in Schwebheim, wo die Teilnehmer von Landrat Florian Töpper und Schwebheims Bürgermeister Dr....

26 Bilder

Weitere Eindrücke bei der zweiten Sommertour des Landrates im Zeichen des Weines

SAZ Support
SAZ Support | Schweinfurt | am 17.09.2015

Die zweite Sommertour von Landrat Florian Töpper hat ihre Teilnehmer in die Weinberge von Wipfeld geführt, wo sie bei einer Wanderung entlang der Rebstöcke tiefe Einblicke in Weinbau und Weinkultur erwarteten. Die Führung der Gäste lag in den Händen von Bürgermeister Tobias Blesch und des Wipfelder Zehntgrafs Albert Kestler, der als Symbolfigur des Wipfelder Weins sowohl die Rebsorten als auch die Wipfelder Winzerstruktur...

1 Bild

Zweite Sommertour des Landrats - Wein und Winzer in Wipfeld

SAZ Support
SAZ Support | Wipfeld | am 16.09.2015

Wipfeld: Weinberge | Die zweite Sommertour von Landrat Florian Töpper hat ihre Teilnehmer in die Weinberge von Wipfeld geführt, wo sie bei einer Wanderung entlang der Rebstöcke tiefe Einblicke in Weinbau und Weinkultur erwarteten. Die Führung der Gäste lag in den Händen von Bürgermeister Tobias Blesch und des Wipfelder Zehntgrafs Albert Kestler, der als Symbolfigur des Wipfelder Weins sowohl die Rebsorten als auch die Wipfelder Winzerstruktur...