Schnackenwerth

1 Bild

Pfarrer i. R. Franz Magerer im Alter von 99 Jahren gestorben

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 30.12.2016

Werneck/Schnackenwerth (POW) Im Alter von 99 Jahren ist am Donnerstag, 29. Dezember, Pfarrer i. R. Geistlicher Rat Franz Magerer im Alten- und Pflegeheim Werneck gestorben. Von 1988 bis 2014 half er in der Seelsorge in der Pfarrei Schnackenwerth mit. Der Rosenkranz für den Verstorbenen wird am Donnerstag, 5. Januar um 14 Uhr in der Pfarrkirche Sankt Andreas in Schnackenwerth gebetet. Um 14.30 Uhr wird dort das Requiem...

3 Bilder

Schnackenwerth siegt vor Hambach – Wernecker Ortsteil setzt sich im Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ durch

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 28.09.2016

Landkreis Schweinfurt. Schnackenwerth ist auf Landkreisebene der Sieger des Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“. Nach Bewertung aller fünf Kriterien setzte sich der Wernecker Ortsteil gegen den Dittelbrunner Ortsteil Hambach durch. Aufgrund der unterschiedlichen Einwohnerzahlen und folglich unterschiedlichen Strukturen war der Vergleich der Dörfer für die Kommission nicht einfach. Die neunköpfige Jury unter Leitung der...

Neue Ortsmitte als Begegnungsstätte für fröhliche Feste – Open-Air auf dem Dorfplatz

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Werneck | am 21.06.2016

Werneck: Schnackenwerth | Schnackenwerth (red). Mit einem Open-Air-Konzert am Dorfplatz knüpft die Vereinsgemeinschaft Schnackenwerth an die stimmungsvollen Feierlichkeiten des 1000-jährigen Dorfjubiläums im Jahr 2015 an. Der im vergangenen Jahr neu gestaltet Dorfplatz bildet einen schönen Rahmen für Konzertveranstaltungen. Diesen Rahmen will die Dorfgemeinschaft regelmäßig nutzen, um mit vielen Gästen zusammen fröhliche Feste zu feiern. Am 2. und...

1 Bild

1. Schnackenwerther Weihnachtsmarkt

SAZ Support
SAZ Support | Werneck | am 12.11.2015

Werneck: Kirchgaden Schackenwerth | Schnackenwerth feiert das gesamte Jahr 2015 sein 1000 jähriges Bestehen. Als letzte Veranstaltung im Veranstaltungsreigen der 1000 Jahr – Feier Schnackenwerths findet am Sonntag, 6. Dezember, ab 10.30 Uhr um die neu renovierte Kirche, in den Gaden und auf dem neu gestalteten Dorfplatz ein Weihnachtsmarkt statt. Der erstmalig stattfindende Weihnachtsmarkt läuft unter dem Motto „Kaufen, Riechen und Schmecken“. An mehr als 30...

1000 Jahre Schnackenwerth - Mitgliederversammlung der Vereinsgemeinschaft Schnackenwerth

SAZ Support
SAZ Support | Schweinfurt | am 12.11.2015

Für die Vereinsgemeinschaft Schnackenwerth, die aus insgesamt zehn Vereinen, Verbänden und Organisationen besteht, geht ein sehr aufregendes und arbeitsreiches Jahr zu Ende. Nun stand am Ende des Jubiläumsjahres die Mitgliederversammlung mit Rechenschaftsberichten und nach drei Jahren auch Neuwahlen auf der Tagesordnung. Der Arbeitskreis Dorferneuerung traf sich unter Federführung von Eigenheimervorstand Anton Treutlein...

Fränkisches Wirtshaussingen

SAZ Support
SAZ Support | Werneck | am 12.02.2015

Werneck: Sportheim | Im Rahmen der 1000-Jahrfeier spielt Peter Kluge auf und singt mit den Besuchern Wirtshauslieder im Wechsel mit Anton Böhm, der mit fränkischer Mundart unterhält. Die Veranstaltung findet am Samstag, 28. Febrauer, im Sportheim des SV Schnackenwerth um 19 Uhr statt.

1 Bild

"1000 Jahre Schnackenwerth"

SAZ Support
SAZ Support | Schweinfurt | am 05.02.2015

Die Vereinsgemeinschaft Schnackenwerth e.V. und die Sparkasse Schweinfurt übergeben die erste Jubiläumsmedaille an Schnackenwerths Bürgermeisterin Baumgartl. Im diesem Jahr wird Schnackenwerth 1000 Jahre jung. Seinen Namen verdankt das Dorf der Lage im Werngrund, nordöstlich von Werneck: Denn „Werth“ bezeichnet im Mittelhochdeutschen ein grasreiches Land inmitten von Wasser. Und „Schnacken“ heißen jene lästigen Stechmücken,...

1 Bild

Neuer Gegner des Verbrechens

SAZ Support
SAZ Support | Schweinfurt | am 29.01.2015

Schweinfurt (el). Seinen wahren Namen nicht verraten möchte ein junger Buchautor aus Schnackenwerth. Mit seinem Künstlernamen Spencer Corvis darf man ihn aber sehr wohl ansprechen. Der 29-jährige hat sich der Kriminalliteratur verschrieben, allerdings eher der lustigen wie er betont. Veröffentlicht hat er diese eher heiteren Kriminalgeschichten in seinem Erstlingswerk „Kommissar Max Schneider Abgetaucht“. Es ist im...