Runder Tisch

1 Bild

Resolution für Entlastung des Netzknotens Bergrheinfeld / Grafenrheinfeld

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 11.10.2017

Beim 8. Runden Tisch zum Thema Stromtrassen haben über 25 Kommunalpolitiker aus den Landkreisen Schweinfurt und Haßberge, drei Abgeordnete aus Bund und Land sowie Vertreter von Verbänden eine Resolution gegen den Bau weiterer Wechselstromleitungen mit Endpunkt in Bergrheinfeld oder Grafenrheinfeld verabschiedet und unterzeichnet. Unter den Unterzeichnern sind die beiden Landräte Florian Töpper (Schweinfurt) und Wilhelm...

1 Bild

Runder Tisch zu den Suedlink-Plänen – Erdverkabelung hat viel Dampf aus der Diskussion genommen – Grafenrheinfeld soll keine Stromdrehscheibe werden

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 28.10.2016

Werneck (red). Nachdem die Übertragungsnetzbetreiber TenneT und TransnetBW einen Untersuchungsraum mit möglichen Erdkabelkorridoren für das Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragungs-Projekt „SuedLink“ der Öffentlichkeit vorgestellt haben, ist nun die Diskussion um die Feinabstimmung in Gang gekommen. Der Dialog mit den betroffenen Bürgerinnen und Bürgern, den Kommunen sowie Bürgerinitiativen wurde zuletzt beim „runden Tisch“...

Runder Tisch des BFV mit Vizepräsident Jürgen Pfau

erich valtin
erich valtin | Schonungen | am 19.10.2016

Schonungen: Sportheim | In allen bayerischen Fußballkreisen veranstaltete der Bayerische Fußball-Verband (BFV) wieder „Runde Tische“. Das Thema lautet: „Halbzeit - nach dem Verbandstag ist vor dem Verbandstag; Die Entscheidungsträger des Fußballs im Verein haben das Wort.“ Die Gesprächsrunde des Kreis Schweinfurt findet am Dienstag, 8. November, um 19 Uhr beim TSV Forst statt. Den Fragen und Anregungen der Entscheidungsträger stellt sich dabei...

1 Bild

Erstmals „Runder Tisch“ zum Thema Inklusion und Barrierefreiheit im Landratsamt Schweinfurt - Herzensangelegenheit für Landrat Töpper

SAZ Support
SAZ Support | Schweinfurt | am 06.05.2016

Landkreis Schweinfurt. Erstmals hat im Landratsamt Schweinfurt ein Runder Tisch zum Thema Inklusion und Barrierefreiheit stattgefunden. Von verschiedenen Seiten wie etwa den bestellten gemeindlichen Behindertenbeauftragten sowie Behindertenverbänden wurde der Wunsch nach solch einer Veranstaltung an ihn herangetragen, um sich stärker zu vernetzen und gegenseitig Hilfestellung zu geben. Gerne griff Landrat Töpper diese Idee...