Remele

1 Bild

Oberbürgermeister und Stadtratsvertreter zu Besuch in der finnischen Partnerstadt Seinäjoki

SAZ Support
SAZ Support | Schweinfurt | am 20.06.2017

In Erinnerung an die Staatsgründung von Finnland vor 100 Jahren hatte die Schweinfurter Partnerstadt Seinäjoki Vertreter der Vielzahl ihrer Partnerstädte eingeladen. Aus diesem Grund hielt sich vergangene Woche auch eine kleine Delegation des Schweinfurter Stadtrates, angeführt von Oberbürgermeister Sebastian Remelé, in der finnischen Partnerstadt auf. Mit dabei waren die Stadträte Klaus Rehberger (CSU) und Gerd Schurz (SPD)....

Strafverfahren gegen Oberbürgermeister eingestellt – Sebastian Remelé zeigt sich erleichtert

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 10.03.2017

Schweinfurt – Erwartungsgemäß aber auch mit Erleichterung nahm Oberbürgermeister Sebastian Remelé die Nachricht auf, dass das Strafverfahren wegen Untreue gegen ihn eingestellt ist. „Natürlich bin ich erleichtert, dass das Verfahren gegen mich eingestellt wurde, gleichwohl ich dieses Ergebnis erwartet habe. Ich habe mir strafrechtlich nichts zu Schulden kommen lassen. Wie auch die Staatsanwaltschaft nun mitteilt, gab es...

2 Bilder

Oberbürgermeister Remelé will Rathenau-Schulen auf Grund der aktuellen Entwicklungen erhalten

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 08.09.2016

Oberbürgermeister Sebastian Remelé will die Rathenau Schulen erhalten. Diese Entscheidung fiel während der Sommerpause. Der Grund, die Schließung in Frage zu stellen, war der Beschluss des bayerischen Kabinetts, der im Rahmen der Klausurtagung am Tegernsee Ende Juli gefasst wurde. Demnach sollen das acht- und das neunstufige Gymnasium (G8 und G9) zum Schuljahr 2018/19 parallel existieren. Die Gymnasien sollen selbst...

1 Bild

„Ein Vereinshaus für Alle“ - Kindergarten sowie Bürgerhaus von Pfändhausen eingeweiht

SAZ Support
SAZ Support | Schweinfurt | am 14.01.2016

Es war ein gut gewählter Anlass, der Neujahrsempfang der Gemeinde Dittelbrunn, um den Kindergarten und das Bürgerhaus im Gemeindeteil Pfandhauses einzuweihen. Nicht nur das zahlreiche Bürger der Großgemeinde an diesem Anlass teilnahmen, auch die Zahl der Ehrengäste, die Bürgermeister Willi Warmuth begrüßen durfte, war immens. Namentlich begrüßte Warmuth MdL Kathi Petersen, Landrat Florian Töpper, Bezirksrat Stefan Funk...

1 Bild

Schweinfurts Oberbürgermeister Sebastian Remelé nun Vorsitzender der Mainfranken GmbH – Zur Stärkung der Region

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 28.01.2015

Schweinfurt (red).Die Region Mainfranken GmbH hat zwei neue Vorsitzende. Im Rahmen der Gesellschafterversammlung wählten die Gesellschafter der Regionalentwicklungsinitiative Schweinfurts Oberbürgermeister Sebastian Remelé zum neuen Vorsitzenden und Eberhard Nuß, Landrat des Landkreises Würzburg, zu dessen Stellvertreter. Nach dem Wechsel von Georg Rosenthal in den Bayerischen Landtag hatte Landrat Thomas Habermann...

OB zuversichtlich: Nahversorgung in Oberndorf kann gesichert werden

Vico Plus
Vico Plus | Schweinfurt | am 12.09.2014

Schweinfurt (red). Oberbürgermeister Sebastian Remelé ist nach einem konstruktiven Gespräch mit Vertretern der Lidl-Geschäftsleitung am vergangenen Montag zuversichtlich: In den Räumen des geschlossenen Lidl-Marktes in Oberndorf soll alsbald wieder ein Lebensmittelmarkt eröffnen. Dem OB und der Lidl-Geschäftsleitung war sehr daran gelegen, gemeinsam eine Lösung zu finden. Damit der Weg für eine Nachvermietung an ein anderes...

1 Bild

CSU stellte ihre Stadtratskandidaten vor – Sebastian Remelé gab die Richtung vor Stadt-CSU verspürt „Pflicht zur Ehrlichkeit“

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 06.03.2014

Schweinfurt (chr). Als souveräner Amtsinhaber hat sich Sebastian Remelé bei der Vorstellung der Stadtratskandidaten seiner CSU präsentiert. Die Namen seiner Herausforderer Stephan Kuserau und Frank Firsching nannte er nicht; er setzte stattdessen auf die nach Ansicht der CSU erfolgreiche eigene Bilanz. „Die Bevölkerung reagiert positiv auf unsere Ansprache“, will der fünffache Familienvater bei seinen bisherigen...

2 Bilder

CSU stellte ihre Stadtratskandidaten vor – Sebastian Remelé gab die Richtung vor Stadt-CSU verspürt „Pflicht zur Ehrlichkeit“

SAZ Support
SAZ Support | Schweinfurt | am 03.03.2014

Als souveräner Amtsinhaber hat sich Sebastian Remelé bei der Vorstellung der Stadtratskandidaten seiner CSU präsentiert. Die Namen seiner Herausforderung Stephan Kuserau und Frank Firsching nannte er nicht; er setzte stattdessen auf die nach Ansicht der CSU erfolgreiche eigene Bilanz. „Die Bevölkerung reagiert positiv auf unsere Ansprache“, will der fünffache Familienvater bei seinen bisherigen Wahlkampfauftritten als Gefühl...