Pressemitteilung

Mehrheit der Bürger findet es schlecht, wenn Unternehmen und Behörden Informationen per Mail oder im Online-Postfach zustellen

SAZ Support
SAZ Support | Schonungen | am 09.03.2017

Da läuft etwas schief: Die Mehrheit der Bevölkerung sieht die Tendenz, dass Unternehmen und Behörden ihren Kunden und Bürgern wichtige Dokumente und Informationen per Mail zuschicken oder in Online-Postfächern hinterlegen, deutlich negativ. Bei einer vom Deutschen Institut für Vertrauen und Sicherheit (DIVSI) beauftragten und vom Institut dimap durchgeführten repräsentativen Umfrage beurteilen 54 Prozent der Befragten...

" Dünnes Eis ist lebensgefährlich! "- Wasserwacht warnt vor Gefahren

SAZ Support
SAZ Support | Schweinfurt | am 20.01.2017

Der Temperatursturz vor einigen Tagen hat dazu geführt, dass sich auf den Seen eine Eisschicht gebildet hat. Die Kreis-Wasserwacht Schweinfurt warnt jedoch eindringlich davor, die Eisflächen zu betreten. Noch ist die Eisdecke zu dünn. Es besteht Lebensgefahr! Damit Eis eine Person mit 75 Kilo Körpergewicht tragen kann, muss es mindestens zehn Zentimeter dick sein. Für kleinere Personengruppen sollten es mindestens 15...

1 Bild

Präsidentenwechsel bei Handwerkskammer

SAZ Support
SAZ Support | Schweinfurt | am 16.01.2017

Walter Heußlein, neuer Präsident der Handwerkskammer für Unterfranken, hat das Amt offiziell von seinem Vorgänger Hugo Neugebauer übernommen. Bei der feierlichen Amtsübergabe in den Mainfrankensälen Veitshöchheim würdigten zahlreiche Laudatoren das ehrenamtliche Engagement des früheren Handwerkskammer-Präsidenten Hugo Neugebauer. Der neue Präsident der Handwerkskammer für Unterfranken, Walter Heußlein, betonte in seiner...

1 Bild

Großgemeinde beliebt bei jungen Familien - Starke Zuzüge und viele Geburten in der Großgemeinde

SAZ Support
SAZ Support | Schweinfurt | am 27.01.2016

Ein bisschen wirkte es wie eine Verkaufsveranstaltung und der Bürgermeister machte daraus auch keinen Hehl – schließlich galt es kräftig die Werbetrommel zu rühren. „Wir bieten Lebens- und Wohnqualität für alle Generationen. Es ist kaum auszuhalten, so schön ist’s bei uns!“, warb Stefan Rottmann und forderte die Neubürger auf dies weiterzusagen. Tatsächlich unternahm der Bürgermeister im Rahmen des alljährlichen...