Preisverleihung

1 Bild

Preisverleihung beim 13. Radelspaß im Werntal

SAZ Support
SAZ Support | Schweinfurt | am 29.06.2017

Am letzten Sonntag im April wurde wie jedes Jahr der Aktionstag „Radelspaß im Werntal“ durchgeführt. Bei bestem Radelwetter wurde den Radlern in den Landkreisen Bad Kissingen, Schweinfurt und Main- Spessart an insgesamt 23 Stationen in 17 Orte ein buntes Programm geboten: Neben Gästeführungen, geführten Radtouren sowie Kinderattraktionen wie Mitmachparcours, Kinderschminken und Jonglieren kam natürlich auch das leibliche...

1 Bild

Damit Nachhaltigkeit weiter Schule macht! - Sieger des Nachhaltigkeitspreises Mainfranken 2016 gekürt

SAZ Support
SAZ Support | Schweinfurt | am 10.10.2016

Sehr geehrte Damen und Herren, nachhaltiges Handeln will gelernt sein! Daher suchte die Region Mainfranken im Rahmen der diesjährigen Runde des „Nachhaltigkeitspreises Mainfranken“ wieder Schulen, die Nachhaltigkeit als festen Bestandteil des Schulalltags implementiert haben. Und wurde fündig! Folgende Schulen wurden im Rahmen des gestrigen Nachhaltigkeitssymposiums Mainfranken im Steigerwald-Zentrum ausgezeichnet: ·...

3 Bilder

Der Schweinfurter Faschingszug lebt von den Landkreisgruppen

erich valtin
erich valtin | Schweinfurt | am 19.06.2016

Einmal mehr unterstrich die Preisverleihung für die besten karnevalistischen Ideen des Gaudium 2016: Der Schweinfurter Faschingszug lebt von den Teilnehmern aus dem Landkreis. Unterspiesheim, Heidenfeld und Üchtelhausen waren die Adressaten der Pokale und Preise. „Auf Mühe und Schweiß folgt Erfolg und Preis“ dichtete Bürgermeisterin Sorya Lippert bei der Preisübergabe in der Rathausdiele. Lippert, mit ihrer Gruppe Interkult...

1 Bild

Otto-Grau-Preis 2016 geht an Hubertus Hess

SAZ Support
SAZ Support | Schweinfurt | am 25.01.2016

Vor rund 170 Gästen zeichnete letzten Freitag Mittelfrankens Bezirkstagspräsident Richard Bartsch in der Schweinfurter Kunsthalle den bekannten fränkischen Künstler Hubertus Hess mit dem Otto-Grau-Kulturpreis 2016 aus. 1993 gründete Dr. Hildegard Grau in Würdigung des Lebenswerkes ihres Mannes, des Malers Otto Grau (1913 – 1981), die Otto und Hildegard Grau-Kulturstiftung. Seit dieser Zeit wird alle zwei Jahre der mit 7500...

1 Bild

Geldersheim steigt ins Rennen ein

SAZ Support
SAZ Support | Schweinfurt | am 11.12.2015

Im Sommer gab es die Nachricht, nun folgte die offizielle Auszeichnung - Gold für die Gemeinde Geldersheim. Im Rahmen der Abschlussveranstaltung des Landesentscheides „Unser Dorf hat Zukunft – Unser Dorf soll schöner werden“ haben der Geldersheimer Bürgermeister Oliver Brust, Altbürgermeisterin Ruth Hanna Gube und Landrat Florian Töpper die Auszeichnung in Gold durch Staatsminister Helmut Brunner entgegen genommen. Damit geht...

1 Bild

Nachhaltigkeitspreis 2015

SAZ Support
SAZ Support | Schweinfurt | am 02.12.2015

Schweinfurt: Schweinfurt | In diesem Jahr suchte die Region Mainfranken GmbH wieder Arbeitgeber, die in Sachen nachhaltiges Wirtschaften mit gutem Beispiel vorangehen. Und wurde fündig: Gewinner des Nachhaltigkeitspreises Mainfranken 2015 sind das Tischstudio Mayer (Kategorie „1-10 Mitarbeiter“), die Brauerei Göller (Kategorie „11-50 Mitarbeiter“), die memo AG und die Lindner NORIT GmbH & Co. KG (beide Kategorie „51-250 Mitarbeiter“) sowie die Knauf...

1 Bild

Siegerehrung für den Luftballonwettbewerb

SAZ Support
SAZ Support | Schweinfurt | am 04.08.2015

Schweinfurt: Galeria Kaufhof | (sa). Zahlreiche Kinder beteiligten sich am diesjährigen Luftballonwettbewerb am Schweinfurter Volksfest, organisiert von der Werbegemeinschaft Schweinfurter Volksfest e.V.. Der Luftballon der Siegerin, Martina Barth aus Stadtlauringen, schaffte es bis nach Jizerka in Tschechien und legte dabei eine Strecke von rund 382 Kilometern zurück. Sie bekam als Preis ein Lego City Stadtzentrum. Der Ballon der Zweitplatzierten, Zarina...

1 Bild

Nobelpreisträger auch in Schweinfurt ausgezeichnet

SAZ Support
SAZ Support | Schweinfurt | am 10.10.2014

Schweinfurt (DK). Nur wenige Monate ist es her, dass der diesjährige Preisträger des Chemie-Nobelpreises in Schweinfurt weilte – anlässlich einer Preisverleihung. Gemeinsam mit der Juristin Giesela Rühl erhielt der Physiker Stefan Hell, Direktor am Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie in Göttingen, am 25. April in der Rathausdiele den Carus-Preis der Stadt Schweinfurt für seine bahnbrechenden Erfolge auf dem...

Preise für ehrenamtliches Engagement in Schweinfurt

SAZ Support
SAZ Support | Schweinfurt | am 01.08.2014

Schweinfurt (red). Die Stadt verleiht Preise für ehrenamtliches Engagement. Wer Schweinfurter kennt, die sich besonders ehrenamtlich engagieren, kann diese bis Montag, 01. September, an ehrenamt@schweinfurt.de oder per Post an die Koordinierungsstelle Bürgerschaftliches Engagement, Petersgasse 5, 97421 Schweinfurt melden. Anzugeben sind der volle Name, Anschrift, Art/Institution/Ort des Engagements, Dauer des bisherigen...

1 Bild

Möbelstücke der Schreinergesellen im Landratsamt zu bestaunen: Landrat Florian Töpper prämierte die drei besten Arbeiten

SAZ Support
SAZ Support | Schweinfurt | am 25.07.2014

Schweinfurt: Landratsamt Schweinfurt | Schweinfurt (red). So ungewöhnlich es einerseits ist, so sehr ist es doch längst zur guten Tradition geworden: Alljährlich stellen Gesellen der Schreinerinnung ihre Gesellenstücke im Foyer des Landratsamtes Schweinfurt aus. Im Rahmen der Ausstellung hat Landrat Florian Töpper gemeinsam mit Vertretern der Innung die drei besten Gesellenstücke prämiert. Mit Florian Töpper saß auf Wunsch der Innung erstmals ein Landrat mit...

6 Bilder

Gäßbockelf hatte die beste karnevalistische Idee - Ein Wanderpokal für die "Pleitegeier"

erich valtin
erich valtin | Schweinfurt | am 08.05.2014

Schweinfurt (eva). Was wäre der Schweinfurter Faschingszug ohne die Teilnehmer aus dem Landkreis? Um zwei Drittel der Teilnehmer und letztlich viele schöne Motivwagen und Fußgruppen ärmer. Dies unterstrichen nicht nur die drei Preisträger aus Üchtelhausen, Oberwerrn und Unterspiesheim, die im Rathaus ausgezeichnet wurden, dies unterstrich auch ESKAGE-Präsident Horst Dinkel. „Wenn wir nur auf die Teilnehmer aus der Stadt...