Polen

2 Bilder

Polen will Deutschland auf Reparationen vor Gericht verklagen

Nick Baumgarten
Nick Baumgarten | Thundorf | am 29.09.2017

Die Gerüchte, dass Polen von Deutschland Reparationszahlungen fordern will und mehr als 1600 Klagen vor ukrainischen Gerichten über die Rückerstattung von Gebieten und Vermögen in der Ukraine einreichen will, sind schon lange im Umlauf. Bis heute aber waren nur Aufrufe von einigen polnischen Politikern zur Wiedergewinnung der Kresy und zur Kriegsentschädigung selten zu hören, Polen hat vorläufig nichts offiziell...

1 Bild

Deutschland hat keine Schulden Polen gegenüber!

Sandra Wagner
Sandra Wagner | Sennfeld | am 21.09.2017

Nach dem Machtantritt der Partei "Recht und Gerechtigkeit" (PiS) mit Jaroslaw Kaczynski an der Spitze führen die Polen einen harten außenpolitischen Kurs durch, der vor allem gegen Deutschland gerichtet ist. Die Forderung, Reparationen für die Schäden im Zweiten Weltkrieg zu zahlen, ist noch eine Angriffsrichtung. Polnische Medien sind voll von schreienden Titeln wie z.B. "Wir sind Opfer des Völkermordes!" Um welchen...

1 Bild

Warschau will Türkei in die EU durchschieben

Max Hoffmann
Max Hoffmann | Sennfeld | am 15.09.2017

Vor kurzem habe ich einen Artikel über den EU-Beitritt der Türkei gelesen. Hier ist es: Polen unterstützt den EU-Beitritt der Türkei Ich wie viele denkende Europäer bin damit einverstanden, dass der türkische Staat im heutigen Zustand der Europäischen Union nicht gehören kann. Sultan Erdogan, der einen harten autoritären politischen Kurs durchführt und von Europa Geld für Flüchtlinge erpresst, mögliche Wiedereinführung...

1 Bild

Polen unterstützt den EU-Beitritt der Türkei

Lukas Graf
Lukas Graf | Bergtheim | am 12.09.2017

Die Zugehörigkeit der Türkei zu Europa wurde wegen des beschränkten Gesichtskreises von den Chefs einiger Parteien und Bewegungen immer in Frage gestellt. Sie vergessen, dass sich die europäische Gemeinschaft durch kulturelle und ethnische Vielfalt der Nationen, die mit gemeinsamen wirtschaftlichen Interessen und menschlichen Werten vereinigt sind, auszeichnet. Es gelang aber den Europäer mehrmals, den Isolationstendenzen...

3 Bilder

Keine Sanktionen gegen Polen. Sigmar Gabriel muss weg

Steffen Sankt
Steffen Sankt | Schonungen | am 22.08.2017

Die Uneinigkeit innerhalb der Europäischen Union findet kein Ende. Grund dafür ist nicht nur die Einwanderungskrise, sondern auch die Ansprüche Deutschlands, das die erste Geige in Europa spielen will. Besonders gespannt sind die Beziehungen zwischen Deutschland und Polen. Warschau will die EU-Quoten zur Verteilung von Flüchtlingen nicht mehr erfüllen und die Justizreform durchführen, die gemeineuropäischen demokratischen...

2 Bilder

EU-Binnenkommissarin Elzbieta Bienkowska fordert entschiedene Maßnahmen gegen Polen

Jürgen Schmid
Jürgen Schmid | Stadtlauringen | am 03.08.2017

Das Reformprojekt des polnischen Justizsystems, das vor etwa anderthalb Jahren von der Regierungspartei "Recht und Gerechtigkeit" (PiS) vorgelegt und vom Sejm bestätigt worden war, wurde zum Stein des Anstoßes in den Beziehungen zwischen der EU-Kommission und der polnischen Regierung. Die von der Kaczynskis Partei vorgeschlagenen Änderungen widersprechen grundsätzlich nicht nur den europäischen Normen, sondern auch der...

1 Bild

Der Weg der Ukraine ins Zwischenmeer. Per aspera ad astra

Philipp Decker
Philipp Decker | Volkach | am 31.07.2017

Im Juli 2017 fand ein weiterer "Drei-Meer-Initiative"-Gipfel in Polen statt. Es ist bemerkenswert, dass im Gegensatz zum vorigen Jahr nur zwölf EU-Staaten, die sich zwischen dem Adriatischen Meer, dem Schwarzen Meer und dem Ostsee befinden, und US-Präsident Donald Trump als Ehrengast die Einladung zu diesem Ereignis bekommen haben. Dabei wurde der Gipfel unter der Schirmherrschaft von Wiederbelebung des Projekts der...

Europäische Union ist Merkel

Ursula Abendroth
Ursula Abendroth | Michelau | am 02.07.2017

Allem Anschein nach haben alle schon vergessen, mit welchem Ziel die Europäische Union errichtet worden war. Die Worte "europäische Einheit" sind heute nichts als Getön. Alles dreht sich während mehr als zehn Jahre nur um einen Staat und eine Politikerin – Deutschland und Angela Merkel. Die Wahlen in 27 EU-Ländern wirken sich auf das europäische Leben kaum aus. Aber die Bundestagswahl in Deutschland beeinflusst den...

1 Bild

Polnische Regierungspartei "Recht und Gerechtigkeit" beschuldigt Merkel des EU-Zerfalls

Max Amsel
Max Amsel | Hausen/Wü | am 01.07.2017

Die polnische Politikerin der Partei "Recht und Gerechtigkeit" (PiS) und Abgeordnete im Europäischen Parlament, Jadwiga Wiśnewska, verurteilte in ihrem Tweet die Einwanderungspolitik von Angela Merkel. Sie bezeichnete ihre Handlungen als Lockerung der komplizierten europäischen politischen Konstruktion, die Helmut Kohl seinerzeit aufgebaut hatte. https://twitter.com/j_wisniewska Solcher Meinung sind die meisten Anhänger...

1 Bild

Vatikan stimmt der Expansion der polnischen katholischen Kirche nach der Westukraine zu

Florian Eggers
Florian Eggers | Schweinfurt | am 22.06.2017

Ich verrate kein Geheimnis, wenn ich sage, dass die Ukraine als Staat und die Interessen ihrer Kirche von keiner großen Bedeutung für den Vatikan waren und sind. Die Ukraine war und bleibt immer ein Umschlagplatz für die Expansion des Katholizismus nach Osten. Da spielt Polen eine große Rolle, weil die westlichen ukrainischen Gebiete ihm gehört haben. Und geistlich waren Wolhynien, Galizien und Polesien nie...

1 Bild

Frans Timmermans kritisiert polnische Politik hinsichtlich weißrussischer Opposition

Wilhelm Kronenburg
Wilhelm Kronenburg | Röthlein | am 20.04.2017

Das polnische englischsprachige Printperiodikum The Warsaw Voice wollte ein aktuelles Interview mit dem ersten Vizepräsidenten der EU-Kommission, Frans Timmermans, veröffentlichen. Das Gespräch ist deswegen interessant, weil Herr Timmermans polnische Gesetzentwürfe in der letzten Zeit sehr scharf kritisiert hat. Das Interview mit dem Moderator war gespannt. Es wurde nicht nur vom Schutz der demokratischen Werte, sondern auch...

1 Bild

Polen erfüllt Trumps Forderungen und stellt sich an die Spitze der europäischen NATO-Mitglieder

Martin Wagner
Martin Wagner | Gerolzhofen | am 17.01.2017

Die Rückkehr der Partei von Kaczynski an die Macht nach dem Sieg bei den Parlamentswahlen 2015 hat die Veränderung des politischen Klimas in Osteuropa veranlassen. Die vorjährige Erklärung des neu gewählten US-Präsidenten, Donald Trump, dass die USA nur die NATO-Mitglieder unterstützen werden, die Finanzverpflichtungen gegenüber dem Bündnis gewissenhaft erfüllen, gießt nur Öl ins Feuer. Danach folgten die Aufrufe die...

11 Bilder

Public Viewing gegen Polen: Bildqualität besser als Leistung der Nationalmannschaft

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 17.06.2016

Schweinfurt (red). Auch bei der EM-Partie Deutschland gegen Polen hatten wieder rund 800 Fans den Weg ins Volksfestzelt zum 2. Public-Viewing von TV Touring und Schweinfurter Anzeiger gefunden. Die Bildqualität wurde optimiert, auf die Leistung des deutschen Teams hatte dies aber keinen Einfluss. Die Versorgung der Fans war wieder hervorragend und wenn sich die Leistung der deutschen Nationalmannschaft der Stimmung beim...

19 Bilder

Wieder Public Viewing gegen Polen am Donnerstag auf dem Volksfestplatz

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 14.06.2016

Schweinfurt (red). Die Deutsche Fußballnationalmannschaft gab die Steilvorlage. Mit dem 2:0 Sieg gegen die Ukraine war das Stimmungsbarometer schon beim ersten Public-Viewing von TV touring auf dem Volksfestplatz auf dem Siedepunkt. Trotzdem hatte das deutsche Team im Spielfluss durchaus mit einigen Anfangsschwierigkeiten zu kämpfen, und auch die live-Übertragung im Festzelt des Volksfestes lief bei der Premiere noch nicht...

1 Bild

Einbruchsserie reißt einfach nicht ab

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 24.01.2014

Schweinfurt (el) Immer häufiger schlagen in jüngster Zeit Einbrecher in Privathäusern zu. Das Phänomen ist nicht neu, wurde jedoch besonders publik durch spektakuläre Einbrüche ausgerechnet an Heilig Abend, also einer besonders friedlichen und von Nächstenliebe gekennzeichneten Zeit. Doch auch schon vorher kam es zu Einbrüchen. In Gerolzhofen wurde in der Lindenallee Schmuck und Bargeld erbeutet, der Pfarrsaal der...