Parken

1 Bild

Manche Einzelhändler wehren ihre Stellflächen gegen Fremdparker ab – Bis zu 30 Euro werden fällig – Wo Parkplätze geschützt werden

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 07.03.2017

Schweinfurt (el). In größeren Städten gibt es das Problem schon mehrere Jahre. Zug- und U-Bahnlinien reichen nicht mehr weit genug ins Hinterland von Großstädten, sodass deren Bewohner mit dem Auto bis zur nächsten Haltestelle fahren, um dann mit U-Bahn oder Zug in die Innenstadt zu gelangen. Doch in Haltestellen-Umgebung ist Parkraum meist knapp, weswegen viele - verbotswidrig - auf die bis dato noch kostenfreien Parkplätze...

Parken wird einfacher!

SAZ Support
SAZ Support | Schweinfurt | am 26.01.2017

Die Stadt Schweinfurt hat eine neue Technologie eingeführt, die das Parken in der Innenstadt deutlich erleichtern soll. Ab sofort kann man mit einer kleinen Parkkarte in den vier Parkhäusern der Stadt bargeldlos parken. Das Ticketziehen und Bezahlen am Automaten wird damit überflüssig. Abgerechnet wird bargeldlos am Monatsende. Die zugehörige App zeigt freie Stellplätze in den städtischen Parkhäusern und navigiert auf Wunsch...

Handyparken in Schweinfurt: Aus Mobile City wird EasyPark

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 02.12.2016

Bislang konnten Autofahrer in Schweinfurt mit Mobile City ihre Parkgebühren per App, Anruf oder SMS bezahlen. Diesen Service wird es auch in Zukunft geben, allerdings von einem anderen Anbieter, denn Mobile City gehört seit August 2016 zur EasyPark GmbH. Was ändert sich für Bürger, die ihre Parkgebühren ab dem 1. Dezember weiterhin bargeldlos bezahlen möchten? Es gibt einige Verbesserungen: Registrierte Kunden können...

Schweinfurter Volksfest: Geänderte Parkregelung und Bus-Shuttle

SAZ Support
SAZ Support | Schweinfurt | am 27.05.2016

Wer nach dem Volksfestbesuch sein Auto stehen lassen möchte, kann das dieses Jahr problemlos tun. Denn die Zeiten des Parkens auf dem rechten Fahrstreifen der Niederwerrner Straße sowie des John.-F.-Kennedy-Rings wurden durch die Stadt Schweinfurt geändert: Das Parken ist nun werktags von 13 bis 9 Uhr und sonntags sogar ganztags möglich. Auf die Beschilderung vor Ort wird verwiesen. Wer nach dem Volksfestbummel auf den Bus...

1 Bild

Neues Leitsystem soll Autofahrern die Wege in freie Parkhäuser verkürzen – Neues Innenstadtkonzept – Den Parksuchverkehr eindämmen

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 12.02.2016

Schweinfurt (vp) – Parkraum in Innenstädten ist Mangelware. Um den Parksuchverkehr möglichst gering zu halten, hat die Stadt Schweinfurt schon vor vielen Jahren ein Parkleitsystem installieren lassen. Auf diesen elektrischen Anzeigetafeln wird nicht nur Hinweis auf das nächste Parkhaus gegeben, sondern auch auf de Verfühbarkeit von Parkplätzen in diesen Parkhäusern. Dieses Parkleitsystem soll nun grundlegend überarbeitet...