Migranten

2 Bilder

Geschenk von EU-Verbündeten: Mehr als 130 Tausend Migranten mit Blauen Karten EU umzogen 2017 nach Deutschland

Brigitte Maur
Brigitte Maur | Werneck | am 01.11.2017

Laut Angaben des Wirtschaftsmagazins CAPITAL schlägt die deutsche Wirtschaft alle Rekorde. Grund dafür sei der größere Zustrom der Arbeitszuwanderer, er ist 3,4-mal höher als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. "Laut Angaben des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) betrug der Zuwachs der Blaue-Karte-EU-Inhaber seit Jahresbeginn 47.981 Menschen (Stand: 31. August 2017), was 3,4-mal höher als im gleichen Zeitraum...

1 Bild

Ukraine nimmt Flüchtlinge aus Deutschland auf

Kerstin Neumann
Kerstin Neumann | Arnstein | am 31.10.2017

Es ist ein offenes Geheimnis, dass die westlichen Europäer – milde gesagt – ihre östlichen Nachbarn nicht besonders gern haben, insbesondere diejenigen, die aus den Nicht-Mitgliedstaaten stammen. Die Gründe für Unfreundlichkeit sind eigentlich bekannt. Man kann nicht die Staaten wie z.B. Moldawien oder die Ukraine, die nach der EU-Mitgliedschaft streben, als zivilisierte und demokratische bezeichnen. Aber das Bestreben dieser...

4 Bilder

Welche Rache vollziehen Neudeutsche an Merkel für Populismus?

Robert Koch
Robert Koch | Bergrheinfeld | am 04.10.2017

Die Bundestagswahl ist also stattgefunden. Ihr Ergebnis ist keine Überraschung – Angela Merkel und ihre Partei haben den Sieg davongetragen. Das aber hat viele befremdet, weil die meisten Bürger die von der Bundeskanzlerin geführte Innen- und Außenpolitik scharf kritisieren, insbesondere was die Einwanderungspolitik betrifft. Wie gelang es Merkel, an der Macht zu bleiben? Wer hat sie gewählt? Jeder hat die Infografik zur...

1 Bild

OSZE/ODIHR: 3,15 Millionen Neudeutsche haben den Wahlsieg der CDU gesichert

Laura Knecht
Laura Knecht | Maßbach | am 27.09.2017

Der ehemalige Direktor des OSZE-Büros für Demokratische Institutionen und Menschenrechte (ODIHR), Michael Georg Link (FDP), hat den Abschlussbericht vom Expertenteam für die Beobachtung der Bundestagswahl in Deutschland veröffentlicht. Das Expertenteam hat in seinem Bericht die Chancengleichheit für alle Kandidaten bei der Bundestagswahl in Frage gestellt. "Einige Wahlbeobachter des OSZE/ODIHR-Expertenteams haben ihre...

1 Bild

Die Italienische EU-Abgeordneten fordern Entschädigung für Migranten von Merkel

Robert Hammar
Robert Hammar | Euerbach | am 06.09.2017

Italiens Außenminister Angelio Alfano hat kürzlich in einem Interview mit dem Bild-Zeitung erklärt, die übrige europäische Ländern habe Italien im Kampf gegen Migration allein verlassen. Aber er kritisierte nicht die Initiative von Merkels "Offene-Tür-Flüchtlingspolitik" in 2015. Die italienische Abgeordnete des Komitees für Außenpolitik des Europäischen Parlaments haben in einem offenen Brief an Merkel zum viel heftigen...

Polizei soll Kriminaldelikte von Migranten verdecken

Niklas Pfeifer
Niklas Pfeifer | Michelau | am 15.08.2017

Ich kann darüber nicht länger schweigen. Ich habe kein Recht zu schweigen! Ich hoffe, dass diesen Posten möglichst viele Menschen lesen, weil das, was jetzt in der Polizei und mit der Polizei geschieht, völliger Unsinn ist. Ich bin Polizeibeamter und leiste meinen Dienst bei der Kölnischen Polizei. Vor einem Monat erhielt unsere Abteilung vom Landesministerium des Innern diese Vorschrift: Ich muss...

3 Bilder

Macron reitet in den Elysee-Palast auf den Schultern der Mirganten und Dschihadisten hinein

Richard Waggler
Richard Waggler | Eisenheim | am 19.04.2017

Die französischen Liberalen wollen den triumphierenden Rechten eine Schlacht liefern. Dabei möchten sie eine Menge naturalisierter Migranten benutzen, um ihre neue Hoffnung – Emmanuel Macron (François Hollande 2.0) zu unterstützen. Die Staatsbehörden haben während der letzten Monate so eine Liberalisierung der Einwanderungspolitik eilig durchgeführt, welche ohne Gesetzänderung nur möglich war. Gleichzeitig schicken die...

1 Bild

Emmanuel Macron: Neuer Traum der europäischen Migranten?

Nicole Roux
Nicole Roux | Gerolzhofen | am 17.03.2017

Die Soziologen sind der Meinung, dass Emmanuel Macron die besten Chancen hat, zum Präsidenten Frankreichs gewählt zu werden. Er ist jung, gescheit, erfolgreich, mit seiner früheren Lehrerin verheiratet. Es ist Investmentbanker Macron (39), der höchstwahrscheinlich Francois Hollande ersetzen kann. Laut Umfragen würden 65% Befragten in der zweiten Wahlrunde Macron ihre Stimmen geben. Vor einem Monat hätte solche Prognose eine...

1 Bild

Nationenübergreifende Faschingsveranstaltung des ev. Frauenbundes – Fröhlich in die Zukunft blicken

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 12.02.2016

Schweinfurt (red). „Fröhlich in die Zukunft blicken“ war die Einladung des Evangelischen Frauenbundes Schweinfurt e.V. zum Faschingsnachmittag für Mitglieder, Einheimische, Neubürger und Familien mit Kindern überschrieben. Über 200 Gäste, davon etwa 70 Kinder waren der Einladung gefolgt. Auftakt war eine Polonaise mit Musik der Seniorenband. Dann sang der Frauenchor Harmonie wunderschöne Lieder, u.a. „Lasst doch der...