Lkw

Preisabsprachen: Hohe Geldforderungen gegen LKW Hersteller

Alexej Tureev
Alexej Tureev | Niederwerrn | am 30.06.2017

Im vergangenen Jahr sind fünf namhafte LKW Hersteller aufgeflogen. Die EU-Kommission warf ihnen geheime Preisabsprachen vor und verhängte hohe Geldbußen. Nun haben sich mehrere Logistik-Unternehmen zusammengeschlossen und fordern ihrerseits Schadenersatz in Gesamthöhe von rund 100 Millionen Euro. Auch der Name VW taucht wieder in diesem Skandal auf. Es sind 200 Spediteure aus dem Mittelstand, die sich nun zusammengetan...

1 Bild

Aus dem Polizeibericht: Lkw fährt auf A7 in Baustellenbereich

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 07.09.2016

WASSERLOSEN, LKR. SCHWEINFURT. Am frühen Mittwochmorgen hat sich auf der A7 in Fahrtrichtung Kassel ein spektakulärer Verkehrsunfall ereignet. Ein Lkw-Fahrer übersah den Baustellenbereich an der Anschlussstelle Wasserlosen und fuhr sich mit seinem Lkw auf einer Betonleitwand fest. Das Fahrzeug musste durch zwei Kranwagen geborgen werden. Nach derzeitigen Erkenntnissen zum Unfallhergang befuhr ein 50-Jähriger mit seinem...

1 Bild

Aus dem Polizeibericht: LKW-Fahrer begeht innerhalb einer Woche mehrere Geschwindigkeitsverstöße

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 02.09.2016

Eine Verkehrskontrolle der Verkehrspolizeiinspektion Schweinfurt-Werneck in der letzten Woche hat eine Vielzahl von Verkehrsverstößen ans Tageslicht gebracht. Den LKW-Fahrer erwartet nun ein beachtliches Bußgeld, mehrere Punkte in Flensburg sowie ein Fahrverbot. Eine Streife der Verkehrspolizei Schweinfurt-Werneck staunte am vergangenen Mittwoch nicht schlecht, als diese im Rahmen einer Lkw-Kontrolle das digitale...

Berater des Monats des LasiPortals

Christopher Richter
Christopher Richter | Schweinfurt | am 11.07.2015

Christopher Richter, auf das Transport- und Speditionsrecht spezialisierter Rechtsanwalt der Kanzlei Niggl, Lamprecht & Kollegen aus Würzburg mit Zweigstelle in Schweinfurt ist als Berater des Monats Juli 2015 des Netzwerk für Ladungssicherung (www.lasiportal.de) der Firma Marotech für seine herausragende Mitarbeit ausgezeichnet worden. „Die Logistik ist eine Wachstumsbranche: Von Lebensmitteln über Schwertransporten der...

1 Bild

Fußgängerin von Lkw erfasst – lebensgefährlich verletzt

SAZ Support
SAZ Support | Schweinfurt | am 19.05.2014

SCHWEINFURT. Am Montagmorgen ist eine Fußgängerin beim Überqueren der Fahrbahn an einer Fußgängerampel von einem abbiegenden Lkw erfasst und schwer verletzt worden. Die 39-Jährige musste mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Derzeit ist noch nicht bekannt, wie die Fußgängerampel zum Zeitpunkt des Unfalls geschaltet war. Deshalb ist die Schweinfurter Polizei noch auf der Suche nach Zeugen. ...