Landkreis

Landkreis Schweinfurt verabschiedet Nachtragshaushalt: Wegen hohen Überschusses aus 2016 wird die Kreisumlage erstmalig nachträglich um weitere zwei Punkte gesenkt

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Dittelbrunn | am 14.06.2017

Erstmals in seiner Geschichte wird der Landkreis Schweinfurt die Kreisumlage nachträglich senken. Wegen des ungeplanten hohen Überschusses von 8,7 Millionen Euro aus dem Jahr 2016, hatte Landrat Florian Töpper den Erlass eines Nachtragshaushaltes mit einer erneuten Senkung des Hebesatzes um zwei Punkte auf dann 40 Punkte vorgeschlagen. Die Mitglieder des Kreisausschusses sind in ihrer Sitzung am 13. Juni 2017 diesem Vorschlag...

1 Bild

Spatenstich für Ausbau der Kreisstraße SW 1 zwischen Stammheim und Landkreisgrenze zu Würzburg

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 08.05.2017

Landkreis Schweinfurt. Der Landkreis Schweinfurt investiert weiter in den Ausbau seiner Kreisstraßen. Mit dem Spatenstich durch Landrat Florian Töpper haben Ende April die Ausbauarbeiten der Kreisstraße SW 1 zwischen Stammheim (Gemeinde Kolitzheim) und der Landkreisgrenze zu Würzburg offiziell begonnen. Die Kreisstraße dient aufgrund ihrer Lage dem örtlichen und zwischenörtlichen Verkehr entlang des Mains im südlichen...

Gut versorgt im Schweinfurter Land? – Das Regionalmanagement arbeitet an einer Nahversorgungsstrategie für den Landkreis

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 18.04.2017

Landkreis Schweinfurt. Wo ist der nächste Bäcker? Gibt es einen Metzger im Ort? Wie weit ist der nächste Supermarkt entfernt? All diese Fragen sind für die Bürger des ländlichen Raums auf der einen Seite Alltag, auf der anderen Seite wichtige Fragen für die Zukunft. Seit Ende 2016 arbeitet das Regionalmanagement Schweinfurter Land gemeinsam mit der Steuerungsgruppe und weiteren kommunalen Akteuren an einer...

1 Bild

Internationaler Museumstag

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 11.04.2017

Schweinfurt: Landkreis | Am Internationalen Museumstag 2017 beteiligen 26 Einrichtungen aus dem Landkreis Schweinfurt. Das diesjährige Motto lautet „Spurensuche. Mut zur Verantwortung!“. Mit dabei sind daher auch Angebote, die zur Diskussion anregen, aufklären, und auch die Schattenseiten der Geschichte und Zeitgeschichte nicht aussparen. Die vier interkommunalen Allianzen im Landkreis Schweinfurt bündeln seit einigen Jahren die Aktionen der lokalen...

Neue Radwege entlang von Kreisstraßen – Zu bislang 77 Kilometern kommen dieses Jahr weitere dazu

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 02.03.2017

Landkreis Schweinfurt. Der Winter neigt sich dem Ende entgegen und die ersten warmen Sonnenstrahlen des Frühlings locken auch wieder zahlreiche Fahrradfahrer in die Region. Der Landkreis Schweinfurt und die Gemeinden haben in den vergangenen Jahren schrittweise das Radwegenetz im Kreisgebiet immer weiter ausgebaut. So sind bis heute gut 77 Kilometer Radwege entlang der Kreisstraßen neu entstanden. Im Jahr 2017 investieren...

1 Bild

Fünf Kreisstraßen werden um- oder ausgebaut, weitere werden saniert. Ein Überblick über die Projekte im Jahr 2017

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 01.03.2017

Schweinfurt (red). Der Landkreis Schweinfurt investiert seit Jahren nicht unerhebliche Mittel, um seine Kreisstraßen entsprechend den heutigen Verkehrserfordernissen auszubauen. In den vergangenen Jahren und Jahrzehnten wurde dieses Ziel bei circa 95 Prozent der insgesamt rund 300 Kilometer Kreisstraßen erreicht. In den nächsten Jahren strebt der Landkreis an, auch die restlichen fünf Prozent zu ertüchtigen. Daneben werden...

1 Bild

Neubau des Berufsbildungszentrum-Alfons-Goppel kostet 50 Mio. Euro – Der Haushaltsplan 2017 für den Landkreis

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 17.02.2017

Schweinfurt (mg). Der Neubau des Berufsbildungszentrum-Alfons Goppel mit rund 50 Mio. Euro stellt die höchste finanzielle Herausforderung für den Landkreis dar. Dies machte Landrat Florian Töpper mit Kreiskämmerer Wolfgang Schraut bei einer Pressekonferenz deutlich. Im Ergebnishaushalt schlagen die Gemeinkosten mit 21,6 Millionen Euro als größter Posten zu buche. Insgesamt will der Landkreis in diesem Jahr 114 Mio. Euro...

1 Bild

Nachnutzung für Deklarationshalle am AWZ Rothmühle gefunden

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 02.01.2017

Landkreis Schweinfurt. Der Landkreis Schweinfurt hat mit einem Vertragsabschluss mit der Firma Beuerlein für mindestens zehn Jahren die Nachnutzung der Deklarationshalle am Abfallwirtschaftszentrum Rothmühle geregelt. Die Firma Beuerlein GmbH & Co. KG, Volkach-Gaibach, wird die Deklarationshalle mindestens bis zum 31. Dezember 2026 zur Zwischenlagerung, Behandlung und Deklaration von regional anfallenden mineralischen...

1 Bild

Ohne 10-H-Regel geht gar nichts mehr – Im Landkreis Schweinfurt sind alle „Altlasten“ abgearbeitet – Kaum noch neue Windräder zu erwarten

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 25.11.2016

Schweinfurt (el). Vor zwei Jahren wurde die 10-H-Regel eingeführt und immer mehr Gemeinden lehnen eine Bebauung mit Windrädern zu nah an Wohngebieten ab. Poppenhausen winkte zuletzt ebenso ab, wie Werneck. In Üchtelhausen haben die Bürger bei einer Abstimmung den Riegel vorgeschoben. Dabei hatte 2011 nach der Reaktorkatastrophe von Fukushima zunächst ein Boom bei Windrädern eingesetzt, bei dem sich die Region Main-Rhön...

11 Bilder

Landkreis präsentierte sich neun Tage lang auf der Ufra

SAZ Support
SAZ Support | Schweinfurt | am 11.10.2016

Landrat Florian Töpper dankt allen Mitwirkenden Landkreis Schweinfurt. Mit einem interessanten und abwechslungsreichen Programm hat sich der Landkreis Schweinfurt auf der diesjährigen Unterfrankenschau (Ufra) präsentiert. Vom 1. bis 9. Oktober stand am Landkreisstand in Halle 1 täglich stets ein anderes Thema im Mittelpunkt. Sowohl das Landratsamt selbst mit beispielsweise dem Gesundheitsamt oder dem Regionalmanagement...

2 Bilder

Pflegekinderfest des Landkreises Schweinfurt – Pflegekinder genossen einen abwechslungsreichen Tag im Antonia-Werr-Zentrum

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 18.07.2016

Landkreis Schweinfurt. Insgesamt rund 150 Pflegeeltern und Pflegekinder sind der Einladung gefolgt und kamen zum diesjährigen Sommerfest des Pflegekinderdienstes des Landkreises Schweinfurt. Groß und Klein verbrachten diesmal einen abwechslungsreichen und entspannten Tag im Antonia-Werr-Zentrum bei Wipfeld. So trafen mit dem Antonia-Werr-Zentrum, einer heilpädagogisch-therapeutischen Einrichtung, und dem Bereich...

Nur Zuwanderung dämpft den Abwärtstrend – Aktuelle Bevölkerungsprognose für den Landkreis Schweinfurt liegt im Bundestrend

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 03.06.2016

Schweinfurt (red). Die aktuelle Bevölkerungsprognose des Bayerischen Landesamtes für Statistik und Datenverarbeitung geht im Betrachtungszeitraum von 2014 bis 2034 von einem Bevölkerungsverlust von minus 4,1 Prozent für den Landkreis Schweinfurt aus. Die Einwohnerzahl nimmt laut der Prognose von 113.700 um ca. 4.700 ab und sinkt damit auf ca. 109.000 Einwohner. Auch wenn die aktuellen Zahlen damit deutlich besser als bei...

1 Bild

Der Landkreis Schweinfurt ehrt Horst Herbert - Landrat Florian Töpper händigt Ehrenurkunde aus

SAZ Support
SAZ Support | Schweinfurt | am 09.05.2016

Im Rahmen der diesjährigen Gemeindefeier in Oberspiesheim erhielt Kolitzheims Bürgermeister Horst Herbert aus den Händen von Landrat Florian Töpper die Ehrenurkunde des Landkreises. Mit der Urkunde einher geht die inoffizielle Ehrenbürgerschaft des Landkreises. „Horst Herbert hat sich als 1. Bürgermeister der Gemeinde Kolitzheim schon heute bleibende Verdienste auch um unseren Landkreis erworben“, so der Landrat in seiner...

13 Bilder

Fünf Bürger erhielten die Ehrenurkunde des Landkreises Schweinfurt

SAZ Support
SAZ Support | Schweinfurt | am 19.04.2016

Bürgermeister und ehemalige Bürgermeister bei Kreisehrenabend des Landkreises geehrt Landkreis Schweinfurt. Landrat Florian Töpper hat fünf verdienten amtierenden bzw. ehemaligen Bürgermeistern beim Kreisehrenabend die Ehrenurkunde des Landkreises Schweinfurt überreicht. Dieses Mal fand der Festakt, der musikalisch von der Jagdhornbläsergruppe Schweinfurt Land gestaltet wurde, im Fränkischen Hof in Geldersheim statt. Die...

1 Bild

Flüchtlingslage treibt den Finanzbedarf nach oben – 19 Prozent höherer Ansatz als im Vorjahr – Rekordhaushalt für den Landkreis

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 23.02.2016

chweinfurt (vp). Die steigende Zahl der Asylbewerber macht sich auch im Finanzhaushalt des Landkreises Schweinfurt deutlich bemerkbar. Wie Kreiskämmerer Wolfang Schraut vor der Presse betonte, schlägt die Flüchtlingsproblematik mit mit insgesamt 18,7 Mio Euro im Haushalt nieder. Weil jedoch knapp 16 Mio. Euro vom Freistaat Bayern zurück erstattet werden, bleiben am Ende „nur“ noch 2,7 Mio. Euro am Landkreis hängen. Dabei...

1 Bild

Landrat Florian Töpper ehrt Ruth von Truchseß und Robert Endres – Langjährige Kommunalpolitiker erhalten Dankurkunde

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 04.02.2016

Landkreis Schweinfurt. Landrat Florian Töpper hat im Namen des bayerischen Innenministers Joachim Herrmann Ruth von Truchseß (Ellertshausen, Stadtlauringen) und Robert Endres (Grafenrheinfeld) mit der Dankurkunde für Verdienste um die kommunale Selbstverwaltung ausgezeichnet. Landrat Töpper würdigte die Verdienste, die sich die Geehrten für das Gemeinleben in ihrem Heimatort und in ihrem Heimatlandkreis erworben haben. ...

Landkreis Schweinfurt hat deutschlandweit erneut die drittniedrigste Schuldnerquote

SAZ Support
SAZ Support | Schweinfurt | am 07.01.2016

Schweinfurt: Landkreis | Erfreuliche Zahlen gibt es erneut aus dem Landkreis Schweinfurt: Im aktuellen Ranking des alljährlichen Schuldneratlas (Herausgeber: Creditreform Boniversum GmbH) liegt der Landkreis Schweinfurt erneut bundesweit auf Platz 3. Damit hat der Landkreis seine sehr gute Position aus dem Jahr 2014 behauptet. Nur 5,03 Prozent der Privatpersonen im Landkreis sind demnach überschuldet. Das sind zwar 0,11 Prozent mehr als im Jahr...

1 Bild

Zehn Jahre Info-Veranstaltung „In Würde altern“ - Erneut großes Interesse an der Vortragsreihe der Seniorenberatung des Landkreises Schweinfurt

SAZ Support
SAZ Support | Schweinfurt | am 19.10.2015

Bereits seit zehn Jahren veranstaltet die Seniorenberatung des Landkreises Schweinfurt die Informationsnachmittage „In Würde altern“. Ausgewählte Referenten informieren über wichtige Themen wie beispielsweise die häusliche Pflege Schwerkranker, psychische Alterskrankheiten, die Betreuung Demenzkranker, über Heimkosten und Elternunterhalt aber auch über Burnout in der Pflege. Von Beginn an war das Interesse an den Themen...

5 Bilder

Ein humorvolles Dankeschön für viel ehrenamtliches Engagement - Landkreis lud Ehrenamtskarten- und Ehrenurkundeninhaber zu Aufführung der Band „häisd´n´däisd vomm mee“ ein

SAZ Support
SAZ Support | Schweinfurt | am 12.10.2015

Schweinfurt: Landkreis | Einen kurzweiligen und humorvollen Abend haben die Inhaber der Ehrenamtskarte des Landkreises Schweinfurt erlebt. Der Landkreis hatte die Karteninhaber in die Kulturhalle Grafenrheinfeld zu einem Auftritt der Band „häisd´n´däisd vomm mee“ eingeladen. „Es ist dies von unserer Seite ein kleines Dankeschön an Sie für das, was Sie regelmäßig, ja teils sogar täglich, ehrenamtlich leisten“, sagte Landrat Florian Töpper zu Beginn...

1 Bild

Großunterkunft ist vom Tisch – Laut THW-Präsident keine Bundeseinrichtung in der Region Schweinfurt

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 23.09.2015

Schweinfurt Stadt und Landkreis - Die gemeinsame Intervention von Oberbürgermeister Sebastian Remelé und Landrat Florian Töpper bei Bundeskanzlerin Merkel und Bundesinnenminister de Maizière war erfolgreich: In Schweinfurt entsteht bis auf weiteres keine Großunterkunft des Bundes für Flüchtlinge. Albrecht Broemme, Präsident der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW) hat Landrat Töpper und OB Remelé darüber am...

1 Bild

Lenkungsgruppe spricht sich für Verlängerung des Konversionsmanagements aus – Aktuelle Entwicklungen im Konversionsprozess

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 14.08.2015

 Schweinfurt (red). In der dritten Sitzung der Lenkungsgruppe Konversionsmanagement unter Leitung von Landrat Florian Töpper informierten sich Dr. Hellmut Fröhlich sowie Thees Struthoff vom Bayerischen Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat über den Stand der Konversion sowie aktuelle und künftige Handlungsfelder. Die Lenkungsgruppe, die sich jährlich trifft und der fachlichen Begleitung des...

9 Bilder

Das 1. Bienenfest summt in Schweinfurt!

SAZ Support
SAZ Support | Schweinfurt | am 20.07.2015

Schweinfurt: Landkreis | Die Initiative „Schweinfurt summt!“ feierte ihr erstes Bienenfest in der Umweltstation Reichelshof. Alte und neue Kooperationspartner der Initiative „Schweinfurt summt in Stadt & Land!“ haben sich in der Umweltstation Reichelshof versammelt, um den Besuchern die Wichtigkeit der Wild- und Honigbiene für den Menschen mit verschiedenen Informations- und Mitmachständen & Vorträgen näher zu bringen. Der Bund Naturschutz...

Sommerferienpass für Groß und Klein

SAZ Support
SAZ Support | Schweinfurt | am 09.07.2015

Schweinfurt: Landkreis | Bis zu den Sommerferien ist es nicht mehr lang hin. Das heißt, viel freie Zeit für viele Aktivitäten steht bevor. Die Kommunale Jugendarbeit des Landkreises Schweinfurt empfiehlt allen Kindern und Jugendlichen, die die Ferien vor allem zu Hause verbringen, den Ferienpass der Stadt Schweinfurt. Diesen gibt es in 15 Gemeinden im Landkreis zu kaufen – solange der Vorrat reicht. Den Sommerferienpass gibt es mit Bus für 45 Euro...

Noch freie Plätze bei Outdoor-Freizeit in den Pfingstferien

SAZ Community
SAZ Community | Schweinfurt | am 29.04.2015

Schweinfurt: Landkreis | Bei der Outdoor-Freizeit der Kommunalen Jugendarbeit (Koja) des Landkreises Schweinfurt in den Pfingstferien sind noch einige Plätze frei. Vom 4. bis 7. Juni 2015 organisiert die Koja für Jugendliche von zwölf bis 15 Jahren eine abwechslungsreiche Ferienfreizeit am Ellertshäuser See. Pro Person kostet die Teilnahme 97 Euro. Darin enthalten sind unter anderem die Übernachtung in Kleinzelten, die Haft- sowie Unfallversicherung...

1 Bild

Elf Persönlichkeiten aus der Kommunalpolitik geehrt – Kreisehrenabend auf Schloss Sulzheim – Neue Ehrenbürger für den Landkreis

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 31.03.2015

Landkreis Schweinfurt. Für jeweils mindestens 18-jährige Zugehörigkeit zum Kreistag hat Landrat Florian Töpper elf Persönlichkeiten aus der Kommunalpolitik im Rahmen eines Festabends auf Schloss Sulzheim die Ehrenurkunde des Landkreises überreicht. Die Ehrenurkunde entspricht der inoffiziellen Ehrenbürgerschaft des Landkreises, die Zahl ihrer lebenden Inhaber ist auf 100 begrenzt. Über die Verleihung entscheidet...