Kreisehrenabend

7 Bilder

Ehrenurkunden für fünf verdienten Persönlichkeiten beim Kreisehrenabend

SAZ Support
SAZ Support | Schweinfurt | am 05.04.2017

Landrat Florian Töpper hat fünf verdienten Persönlichkeiten beim Kreisehrenabend die Ehrenurkunde des Landkreises Schweinfurt überreicht. Dieses Mal fand der Festakt, der musikalisch von der Köhlerkapelle Dingolshausen gestaltet wurde, im Frei:Raum in Dingolshausen statt. Die Ehrenurkunde entspricht der inoffiziellen Ehrenbürgerschaft des Landkreises, die Zahl ihrer lebenden Inhaber ist auf 100 begrenzt. Über die Verleihung...

13 Bilder

Fünf Bürger erhielten die Ehrenurkunde des Landkreises Schweinfurt

SAZ Support
SAZ Support | Schweinfurt | am 19.04.2016

Bürgermeister und ehemalige Bürgermeister bei Kreisehrenabend des Landkreises geehrt Landkreis Schweinfurt. Landrat Florian Töpper hat fünf verdienten amtierenden bzw. ehemaligen Bürgermeistern beim Kreisehrenabend die Ehrenurkunde des Landkreises Schweinfurt überreicht. Dieses Mal fand der Festakt, der musikalisch von der Jagdhornbläsergruppe Schweinfurt Land gestaltet wurde, im Fränkischen Hof in Geldersheim statt. Die...

1 Bild

Elf Persönlichkeiten aus der Kommunalpolitik geehrt – Kreisehrenabend auf Schloss Sulzheim – Neue Ehrenbürger für den Landkreis

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 31.03.2015

Landkreis Schweinfurt. Für jeweils mindestens 18-jährige Zugehörigkeit zum Kreistag hat Landrat Florian Töpper elf Persönlichkeiten aus der Kommunalpolitik im Rahmen eines Festabends auf Schloss Sulzheim die Ehrenurkunde des Landkreises überreicht. Die Ehrenurkunde entspricht der inoffiziellen Ehrenbürgerschaft des Landkreises, die Zahl ihrer lebenden Inhaber ist auf 100 begrenzt. Über die Verleihung entscheidet...

5 Bilder

Sechs neue Träger der Landkreis-Ehrenurkunde

SAZ Support
SAZ Support | Schweinfurt | am 03.04.2014

Der Landkreis Schweinfurt hat sechs neue Trägerinnen und Träger der Ehrenurkunde: Im Rahmen des Kreisehrenabends hat Landrat Florian Töpper Evamaria Bräuer (Gerolzhofen), Margit Götz (Röthlein), Josef Müller (Holzhausen), Hilmar Spiegel (Zeilitzheim) und Georg Vollmuth (Frankenwinheim) die Ehrenurkunde des Landkreises überreicht. Schwester Agnella Kestler von St. Ludwig, die an diesem Abend verhindert war, bekam die Urkunde...