Freizeit

3 Bilder

Clara, Laura und Emily bringen die englische Gartenkultur direkt nach Deutschland

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Schweinfurt | am 28.02.2017

(TRD) Englische Gärten mit ihrer prachtvollen Pflanzenwelt sind weltberühmt. Weil die Briten seit jeher ein Völkchen mit einer Vorliebe für schöne Gärten und exklusive Land- und Gartenhäuser sind, verwandeln jene Inselbewohner, die etwas auf sich halten, ihre Gärten mit viel Liebe zum Detail in eine blühende Landschaft. Helles Holz, große Glasflächen und klare Linien passen dabei ideal in eine idyllische Gartenlandschaft. Der...

2 Bilder

Pure Nostalgie: Die Rallye mit rarer Reifenote

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Schweinfurt | am 11.08.2016

(TRD/MID) Im berühmten Riesling-Städtchen Bernkastel-Kues an der Mosel trafen nun rund 50 Fahrzeuge aus den 1950er bis 70er Jahren ein. Sie machten einen Zwischenstopp auf der „Histo-Tour“ – einst bekannt als „Helden-Tour“. Das Besondere an dieser Rallye: Alle möglichen Oldies können daran teilnehmen – ob Ford oder Ferrari.Alle Wagen eint und adelt die Reifenote sowie die Existenz als Rarität. Da besteht vor dem Blick eines...

2 Bilder

Motorradhelme mit Bluetooth-Funktion sind angesagt

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Schweinfurt | am 09.07.2016

Dem Chef ein „Komme später“ von unterwegs auf der Mailbox zu hinterlassen, Gespräche während der Fahrt auf dem Bike zu führen, telefonieren oder Radio hören – immer mehr Helme lassen das zu und werden dazu mit einer Bluetooth-Funktion ausgestattet. Ein Praxistest der Fachzeitschrift Motorrad klärt auf, wo die Systeme noch sprachlos machen. Ein Brummen in der Jackentasche, die Mailbox am Smartphone ist ausgeschaltet, der...

2 Bilder

Motorrad-Frühling mit klassischen Linien

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Schweinfurt | am 01.02.2016

(TRD) Die Zulassungszahlen bei Motorrädern gehen aufwärts. 2015 wurden erstmals seit 2008 wieder über 100.000 schwere Maschinen verkauft. Roller und die bei Jugendlichen beliebten 125er mit gerechnet, wurden sogar 150.550 Neuzulassungen registriert. Modernste Technik im klassischen Design ist einer der Trends, die den Markt beflügeln. Cafe Racer, Scrambler, Cruiser oder Bobber stehen für die neue Retro-Welle.Auf der...

1 Bild

Smalltalk lernen

Schweinfurt: Jugendkirche kross | Geht es dir auch manchmal so, dass du nicht weißt, wie du mit jemandem ins Gespräch kommen kannst oder wie du ein Gespräch am Laufen halten sollst? Smalltalk kann man tatsächlich spielend lernen, bei uns in der krosslounge. Nähere Infos unter: Tel. 09721/3880951, info@kross-sw.de. oder www.kross-sw.de.

1 Bild

Mit dem Cityflitzer unterwegs im Großstadtdschungel

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Schweinfurt | am 14.08.2015

(TRD) Tausende Pendler investieren jeden Tag viel Zeit und Geld für den täglichen Weg zur Arbeit und zurück. Motorisierte Dreiräder bieten die Möglichkeit, kostengünstig auch ohne Monatskarte bei widrigen Verkehrsverhältnissen schnell ans Ziel zu kommen. Das erfolgreiche Konzept vom leichten und agilen Pendlerfahrzeug mit vielseitigen Einsatzmöglichkeiten hat im Laufe der Zeit immer mehr Freunde und Nachahmer gefunden. Die...

3 Bilder

Mit V100 1200 in die Fränkische Schweiz

Christian Krodel
Christian Krodel | Schweinfurt | am 07.06.2015

Schweinfurt: Hauptbahnhof | Erleben Sie mit dem Eisenbahnmuseum Würzburg am 12. Juli 2015 eine nostalgische Zugfahrt mit dem historischen Museumszug, gezogen von der Diesellok V100 1200 “Veitshöchheim“ zur Dampfbahn Fränkische Schweiz (DFS).Von Veitshöchheim über Würzburg, Schweinfurt, Bamberg und weiteren Zustiegshalten fährt der Sonderzug nach Ebermannstadt, dem Tor zur Fränkischen Schweiz, wo die Dampfbahn Fränkische Schweiz zuhause ist. Rund um den...

1 Bild

Auto-Freizeit-Sport noch bis Sonntag auf dem Volksfestplatz

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 04.04.2014

Die Auto-Freizeit-Sport, die große Schweinfurter Automobilmesse auf dem Volksfestplatz, kann noch am heutigen Sonntag besucht werden. Sie findet nunmehr schon zum 38. Mal statt. Mehr als 600 Fahrzeuge können bei dieser wohl einzigartigen Messe in Augenschein genommen werden. Bei der Eröffnung hob Oberbügermeister Sebastian Remelé die Bedeutung des Automobils für Schweinfurt hervor. Auch wenn es nicht in Schweinfurt erfunden...