Frau

Ein Mann ist keine Altersvorsorge

SAZ Support
SAZ Support | Geldersheim | am 23.02.2015

Geldersheim: Fränkischer Hof | Die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Schweinfurt sowie der Gemeinde Geldersheim laden am Donnerstag, 12. März, um 19 Uhr zu einem gemeinsamen Infoabend zum Thema „Altersarmut bei Frauen“ ein. Die Veranstaltung findet im Saal des Fränkischen Hofes, Würzburger Straße 22, in 97505 Geldersheim statt. Die unabhängige Finanzexpertin Renate Fritz geht in ihrem Vortrag auf die verschiedenen Aspekte des Themas Altersarmut...

1 Bild

Das Reh ist die Frau vom Hirsch?

SAZ Support
SAZ Support | Schweinfurt | am 05.06.2014

Zum Tag der Umwelt mit Jägern gegen Naturentfremdung Jedes dritte Kind zwischen 7 und 14 Jahren hatte noch nie einen Käfer auf der Hand und glaubt, das Reh sei die Frau vom Hirsch – das belegen aktuelle Zahlen des Deutschen Jagdverbandes (DJV). Dass Reh und Hirsch zwei heimische Huftierarten sind, lernen Kinder spielerisch mit Lernort Natur, der Bildungsinitiative des DJV. „Nur was wir kennen, lernen wir auch zu schätzen...

1 Bild

Große Resonanz bei Beratungsgesprächen und Seminarreihe

Vico Plus
Vico Plus | Schweinfurt | am 23.01.2014

Kooperationsvereinbarung mit Beratungsstelle Frau und Beruf verlängert Der Landkreis Schweinfurt setzt die Kooperationsvereinbarung mit der Beratungsstelle Frau und Beruf, angegliedert am Rhön-Saale-Gründer- und Innovationszentrum Bad Kissingen, fort. Das Projekt wird mit Mitteln aus dem Europäischen Sozialfonds gefördert. Der Landkreis Schweinfurt beteiligt sich fest mit jährlich rund 1300 Euro sowohl an den Kosten für das...

1 Bild

Von Frau zu Frau

online Redaktion
online Redaktion | Schweinfurt | am 17.01.2014

Monoski-Fahrerin Anna Schaffelhuber (TSV Bayerbach) möchte bei den Paralympics in Sotschi auf dem Treppchen ganz nach oben. Frau Schaffelhuber, Sie studieren Jura und bereiten sich auf Ihr Diplom vor. Gleichzeitig möchten Sie bei den Olympischen Paralympics in Sotschi mit dem Mono-Ski ganz nach oben. Wie schaffen Sie diese Doppelbelastung? Gute Organisation, Selbstdisziplin und absoluter Wille ist alles. Um den Kopf frei...

1 Bild

Von Frau zu Frau

online Redaktion
online Redaktion | Schweinfurt | am 13.01.2014

Heute im Interview: Julia Wolf, Miss Bayern aus Nürnberg, die am 17. Januar im Europapark Rust gerne Miss Germany werden möchte. Hallo Julia, wie sind Sie auf die Idee gekommen, sich um den Titel der Miss Bayern zu bewerben? Zu den Misswahlen bin ich ganz spontan und ohne große Überlegungen gekommen. Ich habe auf der Internetseite der Modelagentur Fisher´s House einen Aufruf für die Wahl zur Miss Würzburg gesehen. Man...