Frühförderstelle

1 Bild

FC05-Fans unterstützen die Frühförderstelle Schweinfurt

Szene 1905 spendet 3.000 Euro für Lebenshilfe-Einrichtung | Schweinfurt - Zufrieden waren die Spieler des 1. FC Schweinfurt 1905 am Gründonnerstag nicht. Nach einem intensiven Spiel trennten sich die sichtlich enttäuschten Schnüdel im Schweinfurter Willy-Sachs-Stadion mit einem 1:1 vom TSV 1860 Rosenheim. Gerne hätten sie gewonnen. Für die Interdisziplinäre Frühförderstelle der Lebenshilfe Schweinfurt gab es hingegen Grund...

2 Bilder

"Möglichkeiten, die weit über das übliche Maß hinausgehen"

Frühförderstelle der Lebenshilfe Schweinfurt: neue Leitung, neue Räumlichkeiten | Schweinfurt - In der Interdisziplinären Frühförderstelle der Lebenshilfe Schweinfurt geht das Jahr mit zwei Veränderungen zu Ende: Kürzlich hat Christiane Alfes die Leitung der Einrichtung übernommen. Zusätzlich ist deren Nüdlinger Niederlassung in ein Gebäude in der Bad Kissinger Fußgängerzone umgezogen. In Schweinfurt finden Eltern und...

2 Bilder

Bei Groha at Luitpold hing der Himmel voller Geschenke

Kunden beschenken Kinder der Frühförderstelle Schweinfurt | Schweinfurt - Die Wunschbaumaktion der Groha Frisuren GmbH war auch heuer ein voller Erfolg. Bereits ab Herbst warteten die ersten Kunden auf das Eintreffen der Wunschzettel der Kinder, wie Anita Kunze, Assistentin der Geschäftsleitung, anlässlich der Geschenkübergabe am Mittwoch in der Frühförderstelle der Lebenshilfe Schweinfurt erklärte. "Vor etwa 6 Jahren",...

1 Bild

Leitungswechsel in der Frühförderstelle der Lebenshilfe Schweinfurt

Melanie Höller löst Irma Karl ab - Schweinfurt - Fast 36 Jahre lang leitete Irma Karl die Frühförderstelle der Lebenshilfe Schweinfurt. Am Mittwoch, 28.05., hat sie sich jetzt in den Ruhestand verabschiedet und das Zepter an ihre Nachfolgerin, Melanie Höller, übergeben. „Es ist das viel zitierte lachende und weinende Auge“, beschrieb Karl ihre Gefühle an ihrem letzten Arbeitstag. 1978 hatte sie nach ihrem abgeschlossenen...