Energiewende

3 Bilder

Tag der offenen Tür in der Biogasanlage Ettleben: Landwirte als Energiewirte der Zukunft

Vico Plus
Vico Plus | Schweinfurt | am 13.06.2014

In Ettleben steht mittlerweile eine der größten Biogasanlagen im Landkreis Schweinfurt. Mit einem Tag der offenen Tür soll die Biogasanlage Ettleben am 22. Juni der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Um 10 Uhr erfolgt die Einweihung der Anlage, hier werden auch Ehrengäste zugegen sein. Die Energiewende wird auch im Landkreis Schweinfurt stetig vorangetrieben. Während die Tage des Kernkraftwerkes in Grafenrheinfeld...

1 Bild

Energiekonzept in Sennfeld

Vico Plus
Vico Plus | Schweinfurt | am 27.03.2014

Sennfeld könnte den Anteil der erneuerbaren Energien vervielfachen Sennfeld (red) „In der Gemeinde Sennfeld hat die Energiewende nicht erst 2011 begonnen, weil die Kommune seit Jahren ihre Chancen sehr beherzt nutzt, um Energie einzusparen, möglichst effizient anzuwenden und so viel wie möglich davon regenerativ zu erzeugen“, erklärte Markus Ruckdeschel von der Energieagentur Nordbayern anlässlich der...

Das Vaillant Infomobil vor Ort

erich valtin
erich valtin | Werneck | am 16.03.2014

Werneck: EDEKA-Markt | Erste Station auf der großen Landkreistournee des Vaillant infomobil ist am Montag, 24. März, Werneck. Von 10 bis 19 Uhr ist das Infomobil vor dem EDEKA-Markt zu finden. Hier stehen die Mitarbeiter des Vaillant Kompetenzpartner Uwe Gary GmbH Niederwerrn Rede und Antwort über Fragen zu den Möglichkeiten der verschiedenen Heizsysteme wie Kraft-Wärme-Kopplung, Öl-Brennwerttechnik, Gas-Brennwerttechnik, Solar und Wärmepumpen.

1 Bild

Energiewende ist schon eingeläutet

SAZ Support
SAZ Support | Schweinfurt | am 14.03.2014

Sennfeld könnte den Anteil der erneuerbaren Energien in zehn Jahren vervierfachen „In der Gemeinde Sennfeld hat die Energiewende nicht erst 2011 begonnen, weil die Kommune seit Jahren ihre Chancen sehr beherzt nutzt, um Energie einzusparen, möglichst effizient anzuwenden und so viel wie möglich davon regenerativ zu erzeugen“, erklärte Markus Ruckdeschel von der Energieagentur Nordbayern anlässlich der...

Freie Wähler fordern erneut einen "Energie-Masterplan"

erich valtin
erich valtin | Schweinfurt | am 07.03.2014

Die Auseinandersetzung zwischen MP Seehofer und seiner Energieministerin Ilse Aigner mit dem Bundesenergieminister Sigmar Gabriel um ein Gaskraftwerk in Unterfranken war zwangsläufig. Der Staatsregierung muss schließlich bekannt sein, dass Grafenrheinfeld nicht an einer Gaspi-peline liegt und wohl auch keine Pläne für eine Gasanbindung vorliegen. Insofern muss der Wunsch der Staatsregierung nach einem unterfränkischen...

1 Bild

Grüne legen Grundzüge ihrer Kreispolitik für die kommenden 6 Jahre fest

Stefan Memmel
Stefan Memmel | Niederwerrn | am 01.03.2014

Demografischer Wandel und Konversion stehen im Mittelpunkt - klares Bekenntnis zur Energiewende. Nach ausführlichen Vorüberlegungen haben die Grünen in den vergangenen Wochen ihr Programm zur Kreistagswahl beschlossen. Man sei jetzt nicht nur personell, sondern auch inhaltlich bestens aufgestellt und bereit, Verantwortung im Kreistag zu übernehmen, betonte Spitzenkandidatin Birgid Röder. Ein besonderes Augenmerk gilt...

Energiewende – oder weiter so…?

Patrick Ostrowicki
Patrick Ostrowicki | Schweinfurt | am 30.01.2014

Die Energiepolitik für Schweinfurt und die Region ist Thema einer gemeinsamen Veranstaltung von SPD und GRÜNEN am kommenden Montag, den 3. Februar um 19 Uhr im Kolpinghaus in Schweinfurt. Herbert Barthel, der Energiereferent des BUND Naturschutz in Bayern wird in einem Impulsreferat die Verantwortung und Chancen der Kommunen bei der Energiewende skizzieren. In einer anschließenden Publikumsdiskussion stehen neben Barthel, der...

SPD und GRÜNE: Energiepolitik für Schweinfurt und die Region

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 29.01.2014

Schweinfurt: Kolpinghaus | Die Energiepolitik für Schweinfurt und die Region ist Thema einer gemeinsamen Veranstaltung von SPD und GRÜNEN am kommenden Montag, den 3. Februar um 19 Uhr im Kolpinghaus in Schweinfurt. Herbert Barthel, der Energiereferent des BUND Naturschutz in Bayern wird in einem Impulsreferat die Verantwortung und Chancen der Kommunen bei der Energiewende skizzieren. In einer anschließenden Publikumsdiskussion stehen neben Barthel, der...

2. Energietag Unterfranken

Vico Plus
Vico Plus | Maßbach | am 20.12.2013

Grafenrheinfeld: Alte Amtsvogtei | (red) Der 2. Energietag Unterfranken mit Schwerpunkt Nahwärmenetze findet am Mittwoch, 29. Januar von 915 Uhr bis 16 Uhr in Grafenrheinfeld, in der Alten Amtsvogtei, statt. Die Energiewende in Bayern ist eine Herausforderung, die alle Bürger angeht. Es gilt, eine Energieversorgung finden, die auf regenerativen und möglichst heimischen Ressourcen aufbaut, wirtschaftlich rentabel ist und gleichzeitig auch Versorgungssicherheit...