Disharmonie

1 Bild

„Wir haben alle unsere Anfälle“: Theaterstück über Epilepsie

Schweinfurt: Disharmonie | Lebenshilfe und Epilepsieberatung bringen "Steile Welle" nach Schweinfurt | Schweinfurt - Anlässlich des diesjährigen Tags der Epilepsie bringen die Lebenshilfe Schweinfurt und die Epilepsieberatung Unterfranken die „Steile Welle“ nach Schweinfurt: Dabei handelt es sich um ein Solo-Theaterstück mit Marion Witt unter der Regie von Hans König. Ursula alias Marion Witt lädt die Zuschauer am 5. Oktober in der Disharmonie,...

2 Bilder

„KILL ME, KATE! Die gezähmte Widerspenstige“ - Eine Dramödie von und mit Inka Meyer –

Inka Meyer
Inka Meyer | Schweinfurt | am 03.03.2016

Schweinfurt: Disharmonie | Die Theatermacherin Nora, gespielt von Inka Meyer, hat ein Problem: Für die nächste Spielzeit wurde ihr das Shakespeare-Stück „Der Widerspenstigen Zähmung“ zur Inszenierung aufgebrummt. Doch ist es überhaupt möglich, 40 Jahre nachdem die ersten Frauen ihre BHs verbrannten, ein Stück mit derart mittelalterlichen Rollenbildern auf die Bühne zu bringen? Die Aufgabe wird für Nora schnell zur Bestandsaufnahme: Wie geht es den...

1 Bild

Chris Kramer singt zweites internationales Konzert in St. Michael und stellt sein Buch "Die kleine Mundharmonika" vor

SAZ Support
SAZ Support | Schweinfurt | am 25.11.2015

Schweinfurt: st Michael Kirche | Stolz präsentiert der Bluesvirtuose Chris Kramer zusammen mit Illustrator Christoph Heuer das Buch:“Die kleine Mundharmonika“. Bereits als Hörbuch & Musik-CD erschienen und als Musical in Marl uraufgeführt, gibt es die Geschichte des kleinen mutigen Instruments auch in Buchform. Christoph Heuer hat es mit seinen genialen und emotionalen Zeichnungen vollbracht jede Doppelseite zu einem „kleinen Gemälde“ werden zu lassen. Eine...

2 Bilder

Benni Freibott tritt in der Disharmonie Schweinfurt auf

SAZ Support
SAZ Support | Schweinfurt | am 20.07.2015

Schweinfurt: Disharmonie | OP-TEC Entertainment präsentiert das BENNI FREIBOTT TRIO in der Disharmonie in Schweinfurt Trio Rios „New York – Rio – Tokyo“ hat vermutlich jeder Musikfreund sofort im Ohr. „Schweinfurt – London – Los Angeles“ erschließt sich da schon weitaus schwieriger. Oder doch nicht? Das Zusammenrücken dieser Metropolen geht auf das Konto eines jungen Musikers aus der Region um Schweinfurt. Und der hat weitaus mehr vor, als einen...

1 Bild

Anton Mangold

Schweinfurt: Disharmonie | Sonntag, 1. Juni, 17.00 Uhr, Disharmonie Anton Mangold – Konzertharfe solo Anton Mangold dürfte dem hiesigem Publikum ein Begriff sein. In der Schweinfurter Musikwelt aufgewachsen, studiert er heute an der Musikhochschule in Würzburg. Der vielseitige Musiker hat für diesen Abend einige Solostücke für Konzertharfe ausgewählt. Werke von Marcel Tournier, Enrique Granados, Pierick Houdy und Johann Sebastian Bach werden zu Hören...

1 Bild

Weltmusik und indische Klassik: Somabanti Basu: Sarod und Suman Sarkar: Tabla

Schweinfurt: Disharmonie | Freitag, 30. Mai, 19.30 Uhr, Disharmonie Weltmusik und indische Klassik: Somabanti Basu: Sarod und Suman Sarkar: Tabla Beide beherrschen ihre Instrumente nicht nur ausgezeichnet, ihre Virtuosität und Harmonie offenbart eine beeindruckende Stärke, die durch das gegenseitige Wechselspiel noch gesteigert wird. Klassische Indische Musik in Ihrer ganzen Faszination. Musik vorwiegend aus dem nordindischen Raum, meisterhaft...

1 Bild

Kabarett: Das Eich

Schweinfurt: Disharmonie | Donnerstag, 29. Mai, 19.30 Uhr, Disharmonie Kabarett: Das dritte Eich DAS EICH bringt nach „Zum Schreia“ und „Der Schwachsinn galoppiert“ sein drittes Soloprogramm „Das dritte Eich“ erstmals auf die Bühnenbretter. Was Sie erwartet? Nun ja, kürzlich hat Das Eich sein allererstes, selbstgeschriebenes Lied zwischen längst verschollen geglaubten Ordnern aus dem Jahr 1990 gefunden und droht: „DAS werd ich spielen! Weiterhin...

1 Bild

Wolfgang Buck – das neue Soloprogramm „KUMMDMERNAHAM“

Schweinfurt: Disharmonie | Sonntag, 25. Mai, 19.30 Uhr, Disharmonie Wolfgang Buck – das neue Soloprogramm „KUMMDMERNAHAM“ Warum wird der Satz „Kommt mir nur nach Hause!“ als Drohung empfunden? Wo es doch daheim angeblich am schönsten ist? Der Bamberger Songwriter Wolfgang Buck ist auch in seinem neuen Soloprogramm „Kummdmernaham“ hin- und hergerissen zwischen Heimatliebe und Fernweh. Einerseits schwelgen seine Songs in der Lust am Essen, im Zauber...

1 Bild

„Spiegelbilder“- Ausstellung von Ulrike Ursula Alefeld

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 15.01.2014

Schweinfurt: Disharmonie | Mit einer Vernissage am Samstag den 25.01.2014, um 19.00 Uhr, eröffnet in der Kulturwerkstatt Disharmonie, Schweinfurt, eine Werkschau unter dem Titel „Spiegelbilder“. Gezeigt werden Acrylarbeiten der Schweinfurter Malerin, Architektin und Feng-Shui Beraterin, Ulrike Ursula Alefeld. Die Künstlerin hat seit 2006 energetisches Malen in den Mittelpunkt ihres Schaffens gestellt. Das Ausdrücken von Gefühlen, sowie das...

1 Bild

Harfenlichter in concert

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 08.01.2014

Schweinfurt: Disharmonie | Harfenlichter in concert, besondere Musik mit besonderer Atmosphäre Harfe, Gesang & Kontrabass Ein anderes, eigenes und besonderes Winterkonzert mit den Harfenlichtern Für ihr diesjähriges Winterkonzert, sind sie an die Wurzeln ihrer Folkseele zurückgekehrt und haben berührende Lieder von W. B. Yeats und Robert Burns neben alten, lebendigen irischen Volksweisen, einzelnen Popballaden sowie deutschen und englischen...

1 Bild

MashMachine sagt DANKE

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 08.01.2014

Schweinfurt: Disharmonie | für 5 Jahre Treue - und möchte sich mit dem letzten Gig von Euch und der Bühne verabschieden!   Alle, die uns in der vergangenen Zeit begleitet und unterstützt haben, sind herzlich eingeladen, mit uns einen unvergesslichen Abend zu verbringen.   Die Bandmitglieder bleiben natürlich in anderen Projekten und Band-Konstellationen weiter aktiv. Also werden wir uns auf irgendeiner Bühne irgendwann wieder sehen...   Unser...