Barrierefreiheit

1 Bild

Barrierefreiheit ist bei Landkreisprojekten ein wichtiges Thema

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 21.04.2017

rneut hat Landrat Florian Töpper zusammen mit Konrad Bonengel, dem Behindertenbeauftragten für den Landkreis Schweinfurt, die gemeindlichen Behindertenbeauftragten sowie Vertreter von Behindertenverbänden zu einem „Runden Tisch“ ins Landratsamt eingeladen. Im Landratsamt nimmt das Thema Inklusion einen wichtigen Stellenwert ein, sagte Töpper in seiner Begrüßung. So ist das Landratsamt beispielsweise seit geraumer Zeit ein...

4 Bilder

Bessere Zusammenarbeit wünschenswert

Norbert Sandmann
Norbert Sandmann | Euerbach | am 16.01.2016

Langsam kommt Fahrt auf bei der Umsetzung der Barrierefreiheit in Euerbach. Behindertentoiletten werden ausgewiesen, im Veranstaltungskalender (wenn auch z.T. fehlerhaft, wo ist im Sportheim Euerbach ein Behinderten-WC?) wurden bei den Räumen die Zugänge und behindertengerechte Toiletten gekennzeichnet. Nicht zuletzt durch stetiges anstoßen unseres Mitstreiters Norbert Sandmann konnte in den vergangenen Jahren bei den...

Gemeinde Euerbach stellt ihren Image-Film vor

Norbert Sandmann
Norbert Sandmann | Euerbach | am 23.10.2015

Euerbacher Image Film - nur eine Seite der Medaille - Euerbach stellte vor kurzem seinenImage Film der Öffentlichkeit zur Verfügung. Mit Hilfe des Filmes sollen vor allem Junge Familien zum Zuzug animiert werden. Euerbach wird als liebenswerte und lebenswerte Gemeinde mit vorzüglicher Infrastruktur dargestellt. Doch hat Euerbach auch eine andere Seite. Für Alte, insbesondere Mobilitätseingeschränkte mit Rollator...

Bauen und Wohnen, ohne Schranken

SAZ Support
SAZ Support | Schweinfurt | am 05.08.2015

Schweinfurt: Jugendgästehaus | Die Schweinfurter SPD lädt am Mittwoch, 12. August, um 18 Uhr zu einer Podiumsdiskussion zum Thema „barrierefreies Bauen und Wohnen“. Es stehen Christoph Lamprecht vom Architekturbüros Schlicht Lamprecht aus Schweinfurt, der Stadtrat und Aufsichtsratsvorsitzende des Bauvereins Schweinfurt, Dr. Thomas End sowie der AWO-Vorsitzende Ralf Sander als Referenten bereit. Unter Moderation von Landtagsabgeordneter und...

SÖB-Euerbach bedankt sich für die Umsetzung der Straßensanierungen.

Norbert Sandmann
Norbert Sandmann | Euerbach | am 23.03.2015

Wir die SÖB-Euerbach bedanken uns bei den Gemeindevertretern für die Umsetzung unserer Anregungen. Nach intensiven Forderungen und Gesprächen in denen wir die maroden Gehwegs Bereiche in Euerbach kritisierten und um Verbesserungen gebeten haben, hat sich nun die Gemeinde entschlossen diese Mängel zu beheben. Besonders sind die Bereiche Rückertstr. / Laubengasse und Goethestr. hervorzuheben. Allerdings ist die Kritik...

SÖB-Euerbach fordert Erklärung zur Umsetzung der Barrierefreiheit

Norbert Sandmann
Norbert Sandmann | Euerbach | am 14.11.2014

auf Grund der aktuellen Debatte über die Neugestaltung der Wege im Euerbacher Friedhof, bestehen berechtigte Zweifel an der zukünftigen Barrierefreiheit eben dieser Wege. Die SÖB-Euerbach stellt hiermit den Antrag auf Abgabe einer Erklärung im Sinne aller Einwohner und der aktuellen Gesetzgebung, dass alle künftigen und bereits in Planung befindlichen Baumaßnahmen ausschließlich nach den geltenden gesetzlichen...

Stellungnahme zur Euerbacher Gemeinderatsitzung vom 16.09.2014

Norbert Sandmann
Norbert Sandmann | Euerbach | am 25.09.2014

Auf Grund der Veröffentlichung des Protokolls der Gemeinderatssitzung vom 16.09.2014 sehen wir uns veranlasst, verschiede Punkte richtig zu stellen, welche durch Halbwahrheiten zu Entscheidungen der Gemeinderäte führte, die sich nachteilig auf unseren Ort auswirken können. Zu den Punkten 1-5 verschweigt offensichtlich der Vorsitzende Arnold wichtige Sachverhalte. TOP 7: Barrierefreie und behindertengerechte...

Teilerfolg bei Barrierefreiheit

Norbert Sandmann
Norbert Sandmann | Euerbach | am 18.09.2014

Einen ersten Teilerfolg in Sachen Barrierefreiheit in der Gemeinde Euerbach konnte wir von der SÖB Euerbach nach regem Schriftverkehr erzielen. Zumindest wurde dieses Thema im Euerbacher Gemeinderat erneut besprochen und eine Thematisierung erreicht. Bürgermeister Arnold täte allerdings gut daran außer zusammen mit Seniorenbeirat, dem VdK und der Nachbarschaftshilfe die Thematik zu beleuchten, auch noch Betroffene in den...

1 Bild

Barriereatlas für Euerbach vorgestellt

Norbert Sandmann
Norbert Sandmann | Euerbach | am 19.07.2014

Euerbach: IG SÖB Euerbach | 103 Barrieren für Behinderte, Eltern mit Kinderwagen insbesondere von Zwillingswagen, Personen mit Rollator, vorübergehend Gehbehinderte und Fußgänger im Allgemeinen. Bei moderater Auslegung der Vorschriften und ohne Berücksichtigung der Seh,- und Hörgeschädigten ergeben sich 103 Barrieren Bei genauer Auslegung würde sich eine wesentlich höhere Anzahl ergeben. Die Behinderungen wurden in 3 Hauptkategorien und 12...

Gemeindeentscheidung Schlag ins Gesicht für Behinderte.

Norbert Sandmann
Norbert Sandmann | Euerbach | am 29.06.2014

Wir als IG SÖB Euerbach bedauern zutiefst die einstimmige Ablehnung des Euerbacher Gemeinderates zu unserem Antrag zur Bestimmung eines Behindertenbeauftragten und die versagte Unterstützung bei der Erstellung eines Barriereatlases. Wie der Vorsitzende Bürgermeister Arthur Arnold am 24.06.14 vor versammeltem Gemeinderat erläuterte, seien die Belange der Behinderten Mitbürger bereits bestens berücksichtig. Zum einen tue die...

1 Bild

Barrierefreie Radstation im Natur- und Umweltgarten Reichelshof hat geöffnet

erich valtin
erich valtin | Schweinfurt | am 07.05.2014

Reichelshof (eva). Traditionell hat der Natur- und Umweltgarten Reichelshof zum Tag der Naturfreunde eingeladen. Neben einem spektakulären Programm konnten die Besucher auch der Eröffnung der barrierefreien Radstation zur Radsaison beiwohnen. Das Besondere am Natur- und Umweltgarten Reichelshof ist die Barrierefreiheit für Alt und Jung. Am Tag der Naturfreunde haben Angelika Imgrund (Leiterin des Natur- und Umweltgarten)...