Bürgermeister

1 Bild

Nachfolger im Sennfelder Rathaus gesucht

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 05.09.2017

In der Gemeinderatssitzung im Juli wurde der Antrag des Ersten Bürgermeisters Emil Heinemann auf Versetzung in den Ruhestand zum nächstmöglichen Zeitpunkt wegen Dienstunfähigkeit mit großem Bedauern vom Gemeinderat zur Kenntnis genommen. Es wurde beschlossen, Bürgermeister Heinemann schnellstmöglich beim Amtsarzt vorzuladen, um ein amtsärztliches Gutachten zur Dienstunfähigkeit zu erhalten. Anschließend soll die Feststellung...

1 Bild

Bürgermeister sauer auf Vodafone

SAZ Support
SAZ Support | Schweinfurt | am 09.01.2017

Vodafone schiebt Mobilfunkausbau auf die lange Bank Eigentlich schien schon alles geregelt und in trockenen Tüchern: Der TÜV-Rheinland war als Akquisiteur und für die Feinabstimmungen mit der Kommune von Vodafone beauftragt, Standorte mit konkreten Flurstücken in Hausen und Reichmannshausen waren gefunden, die Gemeinde sollte im Zuge einer Anhörung Stellung nehmen und Vodafone war schließlich fest entschlossen ihr...

Gespräch mit Schweinfurter Jugend

SAZ Support
SAZ Support | Schweinfurt | am 15.12.2015

Auch die zweite Ausgabe des Schweinfurter Schülersprecher-Forums war sehr gut besucht. Oberbürgermeister Sebastian Remelé begrüßte am Mittwoch, 09. Dezember die Schülersprecher der Schweinfurter Schulen zum von ihm im Jahr 2013 erstmals initiierten Diskussionsforum. Das Titelthema der Gesprächsrunde im Großen Sitzungsaal des Alten Rathauses lautete „Flüchtlinge in Schweinfurt“. Daneben gab es reichlich Raum für die...

Geschichten rund um die Weihnachtszeit

SAZ Support
SAZ Support | Sennfeld | am 26.11.2015

Sennfeld: Alte Schule | Kurz vor Heilig Abend am Dienstag, 15. Dezember, um 19.30 Uhr liest der ehemalige Sennfelder Peter Hub im Bürgersaal der „Alten Schule“ Geschichten rund um die Weihnachtszeit vor. Der Abend wird musikalisch von Bürgermeister Emil Heinemann begleitet. Kartenvorverkauf gibt es ab sofort im Rathaus.

Arnsteiner Weihnachtsmarkt

SAZ Support
SAZ Support | Arnstein | am 29.10.2015

Arnstein: Schweinemarkt | Der Arnsteiner Weihnachtsmarkt findet in der kommenden Woche von Samstag bis Sonntag, 5. und 6. Dezember, auf dem Schweinemarkt statt. Den Weihnachtsmarkt eröffnen wird die erste Bürgermeisterin Anna Stolz am Samstag um 14.30 Uhr. Sonntag beginnt der Weihnachtsmarkt um 13 Uhr. Auf dem Markt sind viele Attraktionen mit weihnachtlicher Musik zu finden.

1 Bild

Konstituierenden Sitzung des neuen Plenums – Vereidigung der neuen Stadträte

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 07.05.2014

Schweinfurt (kfl). Nun ist es auch amtlich: Bei der konstituierenden Stadtratssitzung hat das Gremium Karl-Heinz Kauczok und Sorya Lippert zu stellvertretenden Bürgermeistern der Stadt Schweinfurt gewählt. Sie treten damit die Nachfolge von Kathi Petersen und Klaus Rehberger an, die sich beide nicht mehr zur Verfügung stellten. n xx xx Rehberger möchte aus gesundheitlichen Gründen kürzer treten, während Kathi Petersen als...

5 Bilder

Landrat gratuliert seinen neuen Bürgermeistern

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 01.04.2014

Landrat Florian Töpper hat allen Siegerinnen und Siegern der Stichwahlen am 30. März persönlich gratuliert. „Ich freue mich auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit mit allen Gemeinden“, sagte Landrat Töpper. In fünf von insgesamt 29 Gemeinden des Landkreises Schweinfurt standen am 30. März Stichwahlen um das Amt des Bürgermeisters/der Bürgermeisterin an. Nun stehen auch für die Gemeinden Gochsheim, Schwebheim,...

1 Bild

Die Würfel sind gefallen - Stichwahlen im Landkreis bringen neue Bürgermeister oder bestätigen die bisherigen

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 30.03.2014

Das hatte nach dem ersten Wahlgang nicht unbedingt danach ausgesehen. Doch am Ende konnte sich Grafenrheinfelds Amtsinhaberin Sabine Lutz (Rafelder mündige Bürger, 53 %) doch noch gegen ihren Herausforderer Christian Keller (CSU, 47 %) in der Stichwahl durchsetzen. In Niederwerrn gewann bei einer Wahlbeteiligung 50,3 Prozent Bettina Bärmann (Freie Wähler,) mit 55,6 Prozent gegen Maximilian Schnös (CSU, 44,4 Prozent). In...

1 Bild

In fünf großen Schweinfurter Umlandgemeinden kommt es zum Stechen um das Bürgermeisteramt – Am Sonntag sind nochmals Stichwahlen

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 25.03.2014

n Schweinfurt (el) Noch sind die Kommunalwahlen nicht ganz vorbei. In mehreren Gemeinden und Städten stehen noch Stichwahlen um das Bürgermeisteramt an. Dies ist immer dann erforderlich, wenn bei mehr als zwei bewerbern keiner der Kandidaten im ersten Anlauf mehr als die Hälfte der Stimmen auf sich vereinigen konnte. Im Landkreis Schweinfurt ist dies fünfmal der Fall: In Niederwerrn, Geldersheim, Gochsheim, Schwebheim und...

1 Bild

Kommunalwahlen in Bayern: In Unterpleichfeld und Arnstein wurden die Amtsinhaber abgewählt

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 17.03.2014

Schweinfurt (el). Die Würfel sind gefallen: In Bayern wurden Kommunalparlamente gewählt. Eindrucksvoll bestätigt wurde dabei Schweinfurts Oberbürgermeister Sebastain Remelé. „Ich bin begeistert. Danke an alle Wähler, Wählerinnen, Helfern und Helferinnen, die mich im Wahlkampf unterstützt haben.“ Das Schweinfurter Amtsoberhaupt rang anfangs sichtlich um Worte als nicht nur seine Wiederwahl feststand, als vielmehr feststand,...

5 Bilder

Stichwahl in Niederwerrn

erich valtin
erich valtin | Schweinfurt | am 16.03.2014

Zur Stichwahl um das Amt des Bürgermeisters kommt es in Niederwerrn. Dabei treten am Sonntag, 30. März, Bettina Bärmann (Freie Wähler) und Maximilian Schnös (CSU) an. Die bisherige 2. Bürgermeisterin Bettina Bärmann verbuchte 34,37 Prozent, Newcomer Maximilian Schnös holte 27,4 Prozent. Ausgeschieden sind die Bewerber Thomas Wohlfahrt von der SPD (20,67 Prozent) und Norbert Hart (CWVO) mit 17,02 Prozent. Die Wahlbeteiligung...

2 Bilder

Alwine-Schäfer-Kinderkrippe in neuem Glanz

SAZ Support
SAZ Support | Schweinfurt | am 07.03.2014

Oberbürgermeister Sebastian Remelé besichtigte gestern die Alwine-Schäfer- Kinderkrippe und verschaffte sich ein Bild von den neuen Räumlichkeiten in der Auenstraße 13. Noch stehen kleinere Restarbeiten und die Fertigstellung der Außenanlagen an, das Wesentliche ist aber geschafft. Die von der AWO betriebene und im Eigentum der Stadt Schweinfurt stehende Kinderkrippe wurde seit Juli 2013 für knapp eine halbe Million Euro...

1 Bild

Mehr Bewerber für die Bürgermeisterämter als vor sechs Jahren – Kommunalwahl am 16. März: Kandidaten bringen sich in Stellung

SAZ Redaktion
SAZ Redaktion | Schweinfurt | am 05.02.2014

Schweinfurt (el). Von Politikverdrossenheit ist nichts zu spüren, bei den kommenden Kommunalwahlen – zumindest was die Bewerberzahlen für Bürgermeisterämter angeht. Gleich neun Kandidaten/-innen mehr als vor sechs Jahren stehen diesesmal zur Wahl. Insgesamt sind es 47 Kandidaten, die sich im Landkreis Schweinfurt, am 16. März um die 24 Chefsessel in den Rathäusern des Landkreises bewerben. Auch Frauen „trauen“ sich...

1 Bild

Zur Kirchweih am Zapfhahn

Vico Plus
Vico Plus | Schonungen | am 20.12.2013

Schonungens Bürgermeister verloste Helferstunden (red) Ein gutes Dutzend Vereine hat sich um die Helferstunden des Bürgermeisters Stefan Rottmann beworben. Gemeinde-Praktikantin Fee-Christine Kießling betätigte sich als Glücksfee und zog schließlich zwei Gewinner, die im Losverfahren ermittelt wurden. Das Betätigungsfeld war vielseitig, wie sich am Ende herausstellte. Als Getränkeausschank, Grillmeister, Austräger von...