Eröffnung Friedrich.Rückert.Poetikum Oberlauringen

Wann? 30.04.2017 11:30 Uhr

Wo? Friedrich-Rückert-Poetikum Oberlauringen, Am Plan, 97488 Stadtlauringen DE
Stadtlauringen: Friedrich-Rückert-Poetikum Oberlauringen | Das Friedrich Rückert-Poetikum in Oberlauringen wird am Tag vor dem 1. Mai feierlich eröffnet.
Beginn ist um 11:30 Uhr mit einem Choral Posaunenchor
Begrüßung: Friedel Heckenlauer – Erster Bürgermeister
Festgedicht: Pauline Füg – Bühnenpoetin und Autorin
Grußworte
Segnung
anschließend Festbetrieb mit Aktionen und Führungen
Musik
Musikalischer Abschluss


Friedrich Rückert - bedeutender Dichter,
sprachkundiger Gelehrter und kritischer
Denker – verbrachte seine Kindheit zwischen
1793 und 1802 im beschaulichen Dorf Oberlauringen.
Im Jahr 1829 verfasste er seine
„Erinnerungen aus den Kinderjahren eines
Dorfamtmannsohnes“. Sie erlauben uns
heute eine spannende Auseinandersetzung
mit der historischen Lebenswirklichkeit in
Oberlauringen vor über 200 Jahren.
Aus dieser Quelle schöpft auch das
Friedrich.Rückert.Poetikum: Im sanierten
alten Rathaus lädt eine mit Klang-, Film- und
Hörstationen reich bestückte Ausstellung zur
Begegnung und Auseinandersetzung mit
dem Dichter ein. Sie spürt seinem Lebensmotto
„Die Welt ist mir nichts mehr als Stoff der
Poesie!“ nach und beleuchtet ihn in seinen
verschiedenen Lebens- und Schaffensphasen:
Als politischer Denker, als Professor für
orientalische Sprachen, als Familienmensch,
als Freund unter Künstlern und Gelehrten, als
Muse der Musik und als Denkmal zwischen
Kult und Kitsch.
Den Kern der Ausstellungsgeschichten aber
bilden die autobiografischen Erinnerungen
des Dichters an Oberlauringen: Sie berichten
von Herren und Untertanen, von Handwerkern
und Bauern, von Pfarrern und
Lehrern, von den Eltern und Geschwistern
und natürlich von der Natur, die Friedrich
Rückert als Kind leidenschaftlich gerne
durchstreifte.

Zur Eröffnung und Einweihung dieses außergewöhnlichen
Hauses laden wir Sie ganz
herzlich ein. Feiern und genießen Sie mit uns
diesen Festtag in Oberlauringen.
Ein vielfältiges, attraktives Programm erwartet
alle großen und kleinen Gäste. Von Führungen
im Friedrich.Rückert.Poetikum und in der
Kirchenburg bis hin zu einer Schreibwerkstatt
mit Gänsekiel, alten Kinderspielen und Kamelreiten
reicht unser abwechslungsreiches
Angebot. Lassen Sie sich von Friedrich Rückert
ein Gedicht schenken, lauschen Sie seinen
orientalischen Dichtungen und freuen Sie sich
auf musikalische Kostproben von Pop bis
Klassik. Die kulinarischen
Genüsse bieten
Fränkisches und
Exotisches für jeden
Geschmack.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.