Was lange währt wird endlich gut: der neuer Wanderführer „Rhön-Rundwege Lange Rhön“ erscheint im Dehler Design Medienverlag

Der Wanderführer „Lange Rhön“ erscheint 2017 als fünftes Heft in der Reihe Wanderführer Bayerische Rhön vom Dehler Design Medienverlag und präsentiert 42 attraktive Rundwanderwege. Der Wanderführer entstand in Zusammenarbeit mit dem Naturpark & Biosphärenreservat bayerische Rhön e.V. sowie dem Rhönklub e.V. Die darin enthaltenen 42 Wanderungen führen vorwiegend durch die bayerische Seite des Dreiländerecks in der Rhön. Das herrliche Naturschutzgebiet mit den zwei Hochmooren bietet eine einzigartige Artenvielfalt. Als Teilgebiet der Hohen Rhön bieten die offenen Fernen bei schönem Wetter einen Blick in die fränkische Südrhön und ins angrenzende Thüringen. Ausgangspunkt der Wanderungen sind 24 verschiedene Parkplätze rund um Fladungen, Schwarzes Moor, Hausen, Roth, Nordheim v.d Rhön, Rother Kuppe, Sondheim v.d. Rhön, Oberelsbach, Holzberghof sowie Thüringer Hütte und Schweinfurter Haus. Die 24 Wanderparkplätze bieten die Möglichkeit, auch ohne Wanderkarte die sehenswerte Landschaft der Rhön zu erkunden. Auch dieser Wanderführer besticht wieder durch übersichtliches Kartenmaterial, Angabe von GPS-Daten, Höhenprofil und Aufstiegshöhenmeter, ausführliche Streckenbeschreibung sowie Angabe von Einkehrmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten.
Erhältlich ist der Wanderführer – „Rhön-Rundwege Lange Rhön“ (ISBN 978-3-9815570-3-9) – zu einem Preis von 4,80 Euro in allen Buchhandlungen sowie den Fremdenverkehrsinformationen von Hessen, Bayern und Thüringen.
Der Vertrieb wird von Dehler Design Medienverlag, Landwehr 11, 36100 Petersberg, Tel. 0661-6793232, Fax 00661-6793233 oder info@dehler-verlag.de durchgeführt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.