Neuwagenmarkt 2016: Wie das Sternzeichen so der Autokauf

Sternzeichen beim Neuwagenkauf in 2016.
Im Sternzeichen Fische geborene Neuwagenkäufer gaben in 2016 mit durchschnittlich über 24.600 Euro erneut das meiste Geld für ihren Neuwagen aus. Dies war bereits in den vergangenen zwei Jahren so und lässt Astrologie-Skeptiker zumindest ins Grübeln geraten. Wenigstens für den Neuwagenkauf über das Internet scheinen einige Wesens- und Charaktereigenschaften, die uns durch das Sternzeichen angedichtet werden, zuzutreffen. Welche Parallelen zwischen dem Sternzeichen eines Neuwagenkäufers und seinem Kaufverhalten auszumachen sind, hat deshalb der Neuwagenvermittler MeinAuto.de ausgewertet.

Fische schwimmen im Geld und geben es für ihren Neuwagen aus

Im Sternzeichen Fische geborene Neuwagenkäufer gaben auch in 2016 das meiste Geld für einen Neuwagen aus. Sie investierten im Durchschnitt 24.685 Euro und zeigten einmal mehr, dass sie ihr Geld gerne im Fluss halten. In Autohäusern dürften Fische also auch im vergangenen Jahr gern gesehene Gäste gewesen sein. Im Sternzeichen Widder geborene Kunden blieben den Fischen dicht auf den Fersen, indem sie die teuersten Neuwagen nachfragten. Im Durchschnitt konfigurierten sie Fahrzeuge mit einem Listenpreis von 31.550 Euro – Spitzenwert der Auswertung. Dank höherer Nachlässe investierten sie jedoch durchschnittlich 100 Euro weniger in ihren Neuwagen als Fische – Platz zwei der Auswertung mit 24.576 Euro. Deutlich sparsamer verhielten sich Waagen, die mit 23.058 Euro am Wenigsten für ihren Wunschneuwagen ausgaben – über 1.600 Euro weniger als Fische. Im Sternzeichen Waage Geborenen wird zwar nachgesagt, dass sie ihr Geld gerne für schöne Dinge ausgeben – Neuwagen standen 2016 allerdings wohl nicht auf der Liste der schönen Dinge.

Bock auf Schnäppchen – Steinböcke sparen beim Autokauf am meisten

Mit einem Nachlass von durchschnittlich 23,70 Prozent erzielten im Sternzeichen Steinbock geborene Neuwagenkäufer die größte Ersparnis. Um über 7.300 Euro reduzierten sie über das Internet den Listenpreis ihres Neuwagens. Wahrscheinlich auch deshalb sagt man ihnen nach, dass es ihnen finanziell nie wirklich schlecht geht und ihre Sparsamkeit für ein dickes Plus auf dem Konto sorgt. Wie günstig sie ihren hochwertig konfigurierten Neuwagen über das Internet erhalten können, wollten am häufigsten Widder herausfinden. Mit über 9,00 Prozent stellten Kaufinteressenten mit diesem Sternzeichen die größte Gruppe unter den Internetkunden in 2016.

Über MeinAuto.de
Mit jährlich über 13 Millionen Website-Besuchern ist MeinAuto.de Marktführer unter den Internetvermittlern von Neuwagen. Interessenten können markenübergreifend aus über 35 Herstellern und Importeuren sowie über 500 Modellen wählen. Verbraucher erhalten, ausgehend von ihren persönlichen Kaufbedürfnissen mithilfe des Bedarfskonfigurators passende Modelle, konfigurieren ihr individuelles Neufahrzeug und können es zum Internetpreis bei einem deutschen Vertragshändler erwerben. Der Vermittlungsservice und die unabhängige Beratung von MeinAuto.de sind für Kunden kostenlos.Weitere Daten und Fakten über MeinAuto.de unter http://www.meinauto.de/presse/.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.