Mann oh Mann!

Mit regelmäßigem Sport können die Testosteron-Werte positiv beeinflusst werden. (Foto: Foto: djd/Testogel/Corbis / Middle Aged Man Jogging --- Image by © Lily Bloom/cultura/Corbis)

Gesundheit | Schlapp machen gilt nicht
Wenn Männer im besten Alter sich plötzlich im Leistungstief wiederfinden


Aktiv gegen den Testosteron-Mangel
(djd.) Auch begleitende Maßnahmen wie ein gesunder Lebensstil können spürbare Auswirkungen auf die Symptome des Testosteron-Mangels haben. An erster Stelle steht hier vor allem Bewegung. Studien belegen, dass eine Kombination aus Ausdauer- und Kraftsport besonders effektiv ist. Weiterhin wird Männern mit Bäuchlein zu einer konsequenten Gewichtsabnahme geraten. Dabei helfen eine kalorienbewusste Kost mit drei Mahlzeiten pro Tag und der Verzicht auf süße und fettige Snacks zwischendurch. Unter www.mannvital.de gibt es weitere Tipps.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.