Lust auf Süßes?

Das Foto zeigt v.l.: Massimo (Theke), Geschäftsführerin Melissa und Katja (1. Servierkraft). (Foto: Valtin)
„Lust auf Süßes?“, dann is(s)t man(n)/frau im neueröffneten „Mozart“ an der richtigen Adresse. Im Herzen der Stadt, in der Spitalstraße 15, ist das „Mozart“ die Location für alle Altersschichten. „Wir sind ein junges dynamisches Team, die alle Speisen und Getränke mit Liebe zubereiten. Unser gesetztes Ziel ist es, die Gäste rund um zu verwöhnen und ihren Aufenthalt zu einem besonderen Erlebnis werden zu lassen“, stellt Geschäftsführerin Melissa das Konzept vor. Das „Mozart“ ist eine Mischung von Café, Bistro und Bar. Für den guten Start in den Tag gibt es täglich ab 8.30 Uhr leckere Frühstücke, kleine Snacks, Kuchen und „süße Verführungen“. Eine kleine Tageskarte rundet das Angebot ab. Neben Kaffeespezialitäten, heimischen und internationalen Weinen sowie Bierspezialitäten der Tucher Brauerei, gibt es eine Vielzahl an Cocktails und Longdrinks. Besonders begehrt sind bei den Gästen die Plätze im Außenbereich. Das Foto zeigt v.l.: Massimo (Theke), Geschäftsführerin Melissa und Katja (1. Servierkraft).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.