Zahlreiche Absolventen bei der Sparkasse Schweinfurt geehrt

Das Foto zeigt (o.R.l.): Oberstudienrat Andreas König, Tobias Hofmann, Oberstudienrat Michael Reuß, Fabian Zinser, Lilia Miske, Ausbildungsleiterin Stefanie Philipp, Carina Hippeli, Saskia Puchner, Sascha Mönch, Nadine Schemmel, Louis Keßler, Marcella Dotzel, Carina Hofmann, Luitgart Wegner, Georg Voit, Vorstandsvorsitzender Johannes Rieger, Vorstandsmitglied Roberto Nernosi U.R.l. :Personalratsvorsitzender Martin Hümmer, Yvonne Eck, Ina Göllner, Kathrin Popp, Danny Boeke, Juliane Rochelt, Mike Bauer, Linda (Foto: Foto: Hubert Matusik/Sparkasse Schweinfurt)
Im Rahmen einer Feierstunde gratulierte Vorstandsvorsitzender Johannes Rieger insgesamt 32 erfolgreichen Absolventen zu verschiedenen Aus- und Fortbildungsmaßnahmen.
Nach zweieinhalbjähriger Ausbildung nahmen 8 Bankkaufleute Glückwünsche zur bestandenen Abschlussprüfung entgegen. Rieger sprach den jungen Nachwuchskräften seine Anerkennung für ihre guten Leistungen aus und ermunterte sie, an ihren künftigen Arbeitsplätzen „Botschafter der Digitalisierung“ des Bankgeschäfts zu werden. Ein Studium an der dualen Hochschule Baden Württemberg schlossen zwei Studentinnen erfolgreich mit dem Titel „Bachelor of Arts“ ab.
Auf das gute Fundament, das mit der Ausbildung gelegt wurde, kann der weitere berufliche Erfolg aufgebaut werden. Dafür gibt es innerhalb der Sparkassenorganisation verschiedene Möglichkeiten. 22 Mitarbeiter nahmen diese Chance wahr und erreichten Abschlüsse zur Sparkassenkauffrau, zu Sparkassenfachwirten, zur Sparkassenbetriebswirtin, zur diplomierten Sparkassenbetriebswirtin, zum Bachelor of Science und zum Immobilienmakler IHK. Auch die Teilnehmer von Fachseminaren wurden ausgezeichnet.
Im Anschluss an die Ehrungen überbrachte der Personalrat seine herzlichsten Glückwünsche mit dem Ansporn, auch künftig in die eigene Weiterbildung zu investieren.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.