Umbau Café Rohr – Neue Brotsorten und Kaffee aus Brasilien

Schonungen (red). Zug um Zug ist aus der 1982 von Manfred Rohr gegründeten Bäckerei Rohr ein umfassender Gastronomiebetrieb geworden, der seine Spezialitäten sogar als Party-Service ausliefert. Zuletzt ist das Café umfassend erneuert worden. Neue Fußböden und ein neuer Thekenbereich fallen schon beim Betreten auf. Auch das Angebot wurde um eine „Heiße Theke“ erweitert. Für die schnelle Brotzeit gibt es hier Schnitzel, Leberkäs, Bratwurst und einige andere Schmankerl für den Freund deftiger fränkischer Brotzeiten.
Auch das bereits sehr gute Kaffeeangebot erhielt eine weitere Bereicherung. Dem Café Rohr ist es nun selbst möglich Kaffee zu rösten, nachdem die Ware direkt in Brasilien eingekauft wird. Hinzu kamen zwei neue Brotsorten. Zum einen der kernig-dunkle „Frankenkracher“ und zum anderen das eher helle „Mainlaibchen“.
Mit den Neuerungen bleibt das Café Rohr wie schon immer auf der Höhe der Zeit. Seit der Gründung vor 35 Jahren hat sich der Betrieb stets weiter entwickelt und heutzutage gibt es 35 Mitarbeiter, davon drei Auszubildende im Bäckerei- und Konditorhandwerk. Schon 1989 war die Bäckerei zu klein geworden und es erfolgte der Umzug an den heutigen Standort an der Hauptstraße 36. Im Jahre 2000 wurde durch den Anbau eines Wintergartens eine weitere Wohlfühloase geschaffen, die sehr gerne genutzt wird. Die 40 Stühle im Wintergarten sind oft belegt, ebenso wie die 40 im Außenbereich bei schönem Wetter. Weitere 40 finden im Gastraum in Thekennähe Platz.
Das Grundsortiment mit Bäckerei- und Konditorwaren ist im Laufe der Jahre gleich geblieben. Stets erweitert wurde das Gastronomieangebot, das neben einer üppigen Frühstückskarte (ab 6 Uhr) auch eine große Tageskarte mit Schnitzel, Steaks und Bräten bereit hält (ab 11 Uhr). Saisonal werden auch Pfifferlinge oder Spargel angeboten.
Der Party-Service liefert auch außer Haus und das Team des Café Rohr beliefert außerdem Schulen und Kindergärten und ist als „Essen auf Rädern“ auch zu all jenen unterwegs, die sich täglich mit warmen Speisen beliefern lassen möchten. Alle Speisen, Bäckereiwaren und das beliebte Eis werden dabei selbst zubereitet, betont Inhaber Christian Rohr, der seit XXXX die Geschäfte zusammen mit seiner Frau Uelkiye leitet.
Das Café Rohr ist täglich ohne Ruhetag von Montag bis Samstag ab 6 bis 19 Uhr geöffnet und sonntags von 7 bis 19 Uhr.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.