Schweinfurts zweiter MediaMarkt geht an den Start : Neueröffnung in der Stadtgalerie am 30. März

Schweinfurt, 28.03.2017: „Hauptsache, ihr habt Spaß“ heißt das Motto von MediaMarkt. Den haben die Kunden nun auch in der Stadtgalerie, wo übermorgen der zweite Schweinfurter MediaMarkt an den Start geht. Am Donnerstag, den 30. März, ab neun Uhr morgens, wird die Neueröffnung ganz groß gefeiert – mit jeder Menge sagenhafter Schnäppchen. Eingerichtet nach dem neuesten Stand des Ladendesigns, erwartet die Kunden auf 2.600 Quadratmetern Verkaufsfläche der jüngste und modernste MediaMarkt Deutschlands – mit einem Vollsortiment, das keine Wünsche offen lässt.
Im ersten Obergeschoss der Stadtgalerie hat sich eine ungewöhnliche Verwandlung vollzogen. Dort, wo bisher Saturn war, ist ein nagelneuer MediaMarkt entstanden. Für Kunden, die schon bisher Elektronikprodukte in der Innenstadt eingekauft haben, gibt es also keinen Grund, ihre Gewohnheiten zu ändern. Von Fernsehern über Smartphones und Computer bis hin zu Fotoartikeln und Haushaltsgeräten bietet auch der neue MediaMarkt eine große Vielfalt von Technikprodukten. Ebenso erfreulich ist die Tatsache, dass auch die Mitarbeiter übernommen wurden. Zwar trägt das 44-köpfige Verkaufsteam nun eine andere Kleidung – doch Stammkunden werden die Gesichter wiedererkennen und können sicher sein, weiterhin kompetent und freundlich beraten zu werden.
Großzügige Kundentheke mit neuem Kassensystem
Mit MediaMarkt – übrigens dem 270. seiner Art in Deutschland – zieht aber auch viel frischer Wind in die Stadtgalerie. Das liegt zum einen am innovativen Ladenkonzept mit vielen Ausstattungs-Highlights, zum anderen an neuen Serviceleistungen und dem MediaMarkt Kundenclub, der zusätzliche Einkaufsvorteile bietet und für noch mehr Einkaufsspaß sorgt. Schon beim Hereinkommen in den Markt darf man sich willkommen fühlen. An der großzügigen Kundentheke sind Kassen, Info, Service und die Abholung von Online-Bestellungen zusammengefasst. Der Vorteil: Es gibt nur noch eine Kassenschlange, an der alle Kunden der Reihe nach bedient werden. Das geht schneller und vermeidet den Ärger, sich in der falschen Schlange angestellt zu haben.
Allerneuester Stand des Ladenbaus
Bei einem Rundgang durch den Markt wird schnell sichtbar, wie umfassend die Neugestaltung ist. Vom anthrazitfarbenen PVC-Fußboden über schicke Highlight-Möbel bis zur taghellen, energiesparenden LED-Beleuchtung entspricht die Ausstattung dem allerneuesten Stand des Ladenbaus. Design, Dekoration und Mobiliar sind in den MediaMarkt-Hausfarben Rot und Weiß gehalten. Digitale Preisschilder und ein kostenloses, offenes WLAN-Netz für die Kunden gehören ebenso zum neuen Ausstattungsstandard wie mehrere Online-Terminals, an denen man schnellen Zugriff auf das Gesamtsortiment von MediaMarkt hat, derzeit über 275.000 verschiedene Artikel. Produkte, die nicht vorrätig sind, können hier sofort bestellt werden und liegen meist schon am Folgetag zur versandkostenfreien Abholung bereit.
Erlebniswelten laden zum Ausprobieren ein
„Der Fokus bei der Gestaltung des MediaMarkts lag auf der Schaffung von Erlebniswelten, in denen man die Produkte nach Herzenslust ausprobieren kann“, erklären Stephan Stoltenberg und Rainer Haaf, die Geschäftsführer des neuen MediaMarkts. Als Beispiele nennen sie die Vorführstationen für Trendprodukte wie Virtual Reality-Brillen, das offene HiFi-Studio für Dolby Atmos und eine fantastische Küchenwelt, in der Einbaugeräte in ganz neuer Optik präsentiert werden.
Sofort-Reparatur für Smartphones
Auch beim Service zeigt sich der neue MediaMarkt von seiner Schokoladenseite. Neben gewohnten Dienstleistungen wie Lieferung und Montage von Großgeräten beim Kunden, wurde direkt im Markt eine Sofortreparatur für Smartphones und andere mobile Endgeräte eingerichtet. Hier bekommen die Kunden Erste Hilfe, wenn etwa das Display zersplittert ist oder Tasten ausgeleiert sind. Dank eines großen Ersatzteilvorrats können alle gängigen Handys kostengünstig an Ort und Stelle instandgesetzt werden. Die Sofortreparatur ist während der regulären Öffnungszeiten ständig mit Technikern besetzt.
Noch mehr Spaß im MediaMarkt Club
Neben seinem vielfältigen Produktangebot, dem kundenfreundlichen Service und den gewohnt günstigen Preisen bietet MediaMarkt noch ein Sahnehäubchen – einen Kundenclub, in dem man kostenlos Mitglied werden kann und von vielen Vorteilen und Gewinnchancen profitiert. Highlight ist der Mega-Glückskick, bei dem man jeden Monat einen wertvollen Sachpreis oder auch Reisen zu besonderen Veranstaltungen gewinnen kann. Außerdem lädt der Club seine Mitglieder regelmäßig zu besonderen Aktionen ein, darunter Sportveranstaltungen, Kochshows, Autogrammstunden und exklusive Shopping-Events. Gerade erst fand eine Club-Party im Phantasialand in Brühl statt, zu der 18.000 Clubmitglieder aus ganz Deutschland eingeladen waren – ein Mega-Event, das den MediaMarkt-Slogan „Hauptsache ihr habt Spaß“ eindrucksvoll unterstrichen hat. „Wer bei uns noch nicht Mitglied ist, hat bei der Neueröffnung in der Stadtgalerie Gelegenheit, sich über die Clubvorteile zu informieren und sich gleich an Ort und Stelle als Neumitglied anzumelden“, so die Geschäftsführer. Fazit: Die Kunden aus Schweinfurt und Umgebung sehen vergnüglichen Zeiten entgegen: Zwei Media Märkte, doppelter Einkaufsspaß.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.