PS-Sparen beschert Kunden der Sparkasse Schweinfurt 10.000 Euro

Uwe Schäfer freut sich über den Hauptgewinn von 10.000 Euro bei der PS-Auslosung der Sparkasse Schweinfurt. (Foto: Sparkasse Schweinfurt)
Für Uwe Schäfer aus Oberlauringen hört das Jahr 2016 sehr gut auf: Pünktlich zur Weihnachtszeit ist das Glück auf seiner Seite und er gewinnt bei der PS-Auslosung im Monat November den Hauptpreis von 10.000 Euro. Vorstandsvorsitzender Johannes Rieger gratulierte Herrn Schäfer in der Filiale Stadtlauringen zum Hauptgewinn. Auch Filialleiterin Tanja Walter und Kundenbetreuer Martin Friedrich freuten sich mit dem Kunden über den unerwarteten „Geldregen“.

Was steckt hinter dem PS-Sparen?

Ein PS-Los kostet fünf Euro. Davon werden vier Euro angespart, ein Euro ist der Loseinsatz. Beim PS-Sparen kann man aber nicht nur gewinnen, sondern auch Gutes tun: von jedem Loseinsatz werden 25% an gemeinnützige Zwecke gespendet. Jeden Monat sind Gewinne von fünf bis 10.000 Euro möglich.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.