Machnow Design hat den Fachmarkt um „ökologisches Schlafen“ erweitert – Wohnen in natürlicher Umgebung

Das Foto zeigt bei der Eröffnung des Bettenstudios von Machnow-Design (v. li.): Jens Machnow, Gabi Machnow und Bürgermeister Thorsten Wozniak.
Gerolzhofen (el). Die Angebotspalette erweitert hat Machnow Design in Gerolzhofen. Zu dem Fachmarkt für ökologisches Bauen und Wohnen in der Bahnhofstraße 16 ist nun gleich nebenan in der Bahnhofsstraße 12 ein Bettenfachgeschäft für „ökologisches Schlafen“ hinzu gekommen.
Entstanden ist Machnow Design im Wohnort von Jens und Gabi Machnow Dürrfeld. Nach einem Umzug nach Obereuerheim stand 2009 der Umzug nach Gerolzhofen an. Dort hat sich das Unternehmen fest etabliert und die Erweiterung auf gesundes Schlafen war somit nur folgerichtig.
Bürgermeister Thorsten Wozniak bezeichnete die Bahnhofsstraße als schöne Verbindung am Ortseingang von Gerolzhofen. „Wer hierher kommt, will gute Beratung“ konstatierte er auch im Hinblick auf benachbarte Fachgeschäfte. Schlendernde Laufkundschaft verliere sich hier eher weniger, wer kommt der tut das gezielt und nehme auch weitere Anfahrten in Kauf. Fachgeschäfte wie Machnow Design tuen nach Wozniaks Aussage gut daran den Kampf gegen Internet Handel gar nicht aufzunehmen und statt dessen anspruchsvolles Publikum nach Gerolzhofen zu locken. Erst einmal in der Stadt, werden auch andere Geschäfte davon profitieren.
Gabi und Jens Machnow bestätigten den Trend nach natürlichen Baustoffen und Inneneinrichtungsmaterialien. Mit dem nun eröffneten Bettenstudio wurde auf entsprechende Nachfrage in diesem Bereich reagiert.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.