Horna GmbH Verpackungen unterstützt die Deutsche Kinderkrebsstiftung

(Foto: Horna GmbH)
Erstmalig verzichtete die Firma Horna GmbH Verpackungen auf Weihnachtsgeschenke für ihre Kunden. Dafür durfte sich die Deutsche Kinderkrebsstiftung über eine Spende in Höhe von 4500.- Euro freuen. „Wir sind sicher, dass unser Geld hier gebraucht und sinnvoll eingesetzt wird“, so Geschäftsführer Thomas Horna.
Die Deutsche Kinderkrebsstiftung setzt sich unter anderem dafür ein, das krebskranke Kinder in ihrer Lebensqualität und in ihren Zukunftschancen anderen Kindern nicht nachstehen, sie berät und unterstützt getroffene Familien und fördert und finanziert Forschungsprojekte.
Nicht nur die Horna GmbH Verpackungen, auch die Mitarbeiter des Unternehmens haben Geld gesammelt. Ihre Spende in Höhe von 550.- Euro erhielt der Malteser Kinder- und Jugendhospizdienst.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.