Die gute Tat

Eine Gesamtspende in Höhe von 1000.- Euro überreichte Michael Biereth, Geschäftsinhaber der Traumfüllung in Schweinfurt, Obere Straße, an zwei gemeinnützige Organisationen. Jeweils 500.- Euro erhielten die Schweinfurter Kindertafel e.V. und die Psychosoziale Krebsberatungsstelle Schweinfurt der Bayerischen Krebsgesellschaft e.V. am Leopoldina Krankenhaus. Anlass der Spenden war das 20-jährige Geschäftsjubiläum der Firma „Die Traumfüllung“. Das Foto zeigt v.l.: Bürgermeisterin Sorya Lippert, Doris Göb (Psychoonkologin), Stefan Labus (1. Vorsitzender der Schweinfurter Kindertafel e.V.) und Geschäftsinhaber Michael Biereth. Foto: Valtin
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.