Amthor ehrt Jubilare

Das Bild zeigt (v.li.) Herbert Störcher – Geschäftsführer, Ewald Reinke, Wieslawa Kacki, Wilhelm Grossman, Sylvia Krämer, Roland Störcher – Geschäftsführer (Foto: Roland Störcher)
Im Rahmen einer kleinen Jubilarfeier wurden in den Räumlichkeiten der Amthor GmbH insgesamt vier Mitarbeiter für ihre 25-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt. Wie Christian Störcher (Assistent der Geschäftsleitung) in seiner Ansprache sagte, haben die Mitarbeiter in ihrer Jahrzehntelangen Mitarbeit die Geschichte des Unternehmens geprägt und mitgeschrieben. Man bedankte sich für die Treue und das Engagement auch im Namen des Betriebsrates, welcher in Person seines Vorsitzenden Jürgen Treubert ebenfalls die Jubilare in seiner Ansprache ehrte. Im Anschluss erhielten die Mitarbeiter die Ehren-Urkunden der Handwerkskammer. Amthor, ein Mittelständler, mit knapp 560 Mitarbeitern am Standort Schweinfurt zählt neben der Großindustrie zu den größten Arbeitgebern in Schweinfurt. 1905 als Fensterreinigungsinstitut gegründet bietet Amthor heute viele weitere Dienstleistungen professionell an, wie z.B. Schreinerarbeiten, Malerarbeiten, Landschafts- und Gartenpflege etc.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.