Zum 19. Mal Kurzfilmtage im Kino KuK – Satire und schwarzer Humor

Wann? 31.03.2018

Wo? Kino KuK, Ignaz-Schön-Straße 32, 97421 Schweinfurt DE
Jamila zeigt die Schwierigkeiten beim Aufeinandertreffen von verschiedenen Kulturen. (Foto: KuK/KulturPackt)
Schweinfurt: Kino KuK | Im Fernsehen oder im normalen Kinoprogramm führt der Kurzfilm ein Schattendasein, aber auf Kurzfilmfestivals kommt er jedes Mal groß heraus. Eines der beliebtesten derartigen Filmfestivals sind die Schweinfurter Kurzfilmtage, die seit dem Jahr 2000 jährlich vom KulturPackt gemeinsam mit dem Kino KuK vom 29. bis 31. Mai veranstaltet werden. Die Beliebtheit der Filmtage, die seit Jahren immer über 1100 Besucher an den drei Tagen begrüßen konnten, liegt sicher auch darin, dass der Schwerpunkt in Schweinfurt auf Satire und schwarzem Humor liegt.
Insgesamt werden 57 Filme aus deutscher und internationaler Produktion in den beiden Kinosälen des Schweinfurter Programmkinos KuK aufgeführt. Das Programm gliedert sich am Donnerstag und Freitag in zwei Hauptprogrammblöcke am Abend und ein Kinderprogramm am Nachmittag. Am Samstag abend gibt es zwei Spezialvorstellungen: „Die langen Kurzen“ und ein Länderspecial - eine Auswahl der besten und amüsantesten Kurzfilme aus Belgien und den Niederlanden.
Auch die einheimische Filmszene hat bei den Schweinfurter Kurzfilmtagen ihren Platz. Jeweils zu Beginn der beiden Hauptprogramme laufen rund eine halbe Stunde Filme aus Unter- und Oberfranken im Wettbewerb um den Regionalfilmpreis in Höhe von 300 Euro, gestiftet vom KulturPackt. Das Publikum stimmt über den besten bzw. beliebtesten Kurzfilm ab. Zusätzlich gibt es in diesem Jahr auch noch einen Jurypreis in Höhe von 100 Euro, gestiftet von Laurenz Films. Die Siegerehrung findet am Samstag, 31. März, um 18.45 Uhr vor den „Langen Kurzen“ statt..
Für Kinder von etwa 8 – 13 Jahren wird wieder ein Trickfilm-Workshop am 29. und 30. März angeboten. Dabei können die Kinder selbst einen kurzen Zeichentrickfilm auf original 35 mm-Material erstellen. Der fertige Film kann dann zusammen mit den Eltern auf der großen Kinoleinwand angeschaut werden.
Mehr dazu und das genaue Programm gibt es auf www.kulturpackt.de, der Programmfolder liegt auch in Geschäften und Treffs der Region aus. Wegen des großen Interesses empfehlen wir sehr, die Karten vorzubestellen - direkt im Kino KuK unter 09721/82358.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.