Young Voices of Schweinfurt gesucht

Wann? 11.07.2017

Wo? Martin-Luther-Haus, Bodengasse, 97421 Schweinfurt DE
Schweinfurt: Martin-Luther-Haus | „Anmelden. Vorsingen. Mitmachen!“: Der Mädchenchor des Dekanats
Schweinfurt „Junge Stimmen Schweinfurt“ nimmt neue Sängerinnen zwi-
schen acht und 15 Jahren auf. Dazu lädt der Chor zum Casting in zwei
Städten ein: Gesucht werden „Young Voices of Schweinfurt“ am 11. Juli in
Schweinfurt und am 13. Juli in Ansbach.

„Singen macht glücklich!“ – das ist das Leitbild der Jungen Stimmen Schweinfurt.
Der professionelle Mädchenchor sucht nun bei einem Casting neue Gesangsta-
lente. Dieses findet am Nachmittag vom 11. Juli in Schweinfurt und 13. Juli in An-
sbach statt. Für das Vorsingen unter dem Motto „Young Voices of Schweinfurt“
können sich Mädchen zwischen acht und 15 Jahren, die gerne singen und Musik
lieben, auf der Website jetzt-mitsingen.de anmelden. Die Castingtermine sind am
Dienstag, 11. Juli, im Martin-Luther-Haus Schweinfurt (Bodengasse 1) und am
Donnerstag, 13. Juli, in Ansbach im Gemeindezentrum St. Gumbertus (Johann-
Sebastian-Bach-Platz 5). „Das Besondere an unserem Mädchenchor ist unser facettenreiches Repertoire mit Chorliteratur aller Epochen und Stile, von Kinderliedern bis hin zu modernen Jazzstücken“, sagt Andrea Balzer, Künstlerische Leiterin des Junge Stimmen Schweinfurt e. V. „Wir freuen uns auf die schönen und außergewöhnlichen Stimmen, die uns beim Vorsingen erwarten.“

Über die Jungen Stimmen Schweinfurt
Bei den Jungen Stimmen Schweinfurt unter der Leitung von Dekanatskantorin An-
drea Balzer singen rund 35 Mädchen zwischen acht und 18 Jahren. Seit der Grün-
dung 2006 hat sich das Vokalensemble einen Namen als Mädchenchor mit einer
besonderen stimmlichen Qualität gemacht. Das Repertoire der Jungen Stimmen
ist breit – ob aktuelle Kompositionen von geistlicher und weltlicher Chormusik aller
Epochen oder Stile, Volks- oder Kinderlieder aus dem In- und Ausland oder mo-
derne Jazzstücke. Insbesondere singt der Chor Werke a capella oder mit Instru-
mentalbegleitung – wie auf den bereits produzierten CDs. Einmal im Monat treffen
sich die Mädchen und jungen Frauen zum gemeinsamen Probenwochenende für
die regelmäßigen Auftritte und Konzertreisen ins In- und Ausland.

Stimmliche Einzelförderung im Mittelpunkt
Seinen Schwerpunkt legt der Mädchenchor auf eine professionelle Gesangsaus-
bildung. Da jede Stimme als eigenes Instrument gesehen wird, erhält jede Sänge-
rin eine individuelle stimmliche Betreuung und Ausbildung. Im Fokus des Gesangs-
unterrichts stehen etwa die Klangreinheit und die Farbnuancen des Gesamtklangs.

Weitere Informationen sowie Anmeldung zum Vorsingen und Terminvereinbarung auf www.jetzt-mitsingen.de, www.junge-stimmen-schweinfurt.de oder direkt bei Andrea Balzer (E-Mail: vorsingen@junge-stimmen-schweinfurt.de,
Tel: 0175 5017261).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.