Wildparkfreunde ehren Absolventen der Wildparkakademie und starten ins 2. Semester

Die Teilnehmer des ersten Semesters bei der Urkundenverleihung. (Foto: Freunde des Wildparks Schweinfurt e.V)
Die Wildparkakademie ist ein Lernort für Kinder von 10-12 Jahren, die ihr Wissen über Tiere und ihre Umwelt erweitern wollen und Freude am Lernen haben. Im vergangenen ersten Semester wurden den Teilnehmern Grundlagen über die Tiere und deren Verhaltensweisen näher gebraucht. Eine Exkursion mit dem Wildparkleiter sowie das Erleben der Tiere hautnah mit den Tierpflegern standen ebenso auf dem Programm.

Florian Dittert, Vorsitzender der Wildparkfreunde, zeigt sich vom Akademiekonzept überzeugt: „Im Dezember haben die Teilnehmer das erste Semester erfolgreich abgeschlossen und dürfen sich nun „Frischlinge“ nennen. Die Wildparkakademie ist ein Umweltbildungsprogramm, welches von den Wildparkfreunden organsiert wird, wir sind stolz darauf den Kindern ein vielfältiges Programm bieten zu können und freuen uns auf die zweite Runde im Frühjahr. Wir kommen damit unserem Vereinszweck – der Bildung und Sensibilisierung für das Wohl der Tiere und der Umwelt – in vorbildlicher Weise nach“.

Die Themen im ersten und zweiten Semester sind dabei vielfältig: Wie viel Arbeit haben Bienen und Imker mit der Herstellung des Honigs? Was erlebt eine Tierärztin bei ihrer täglichen Arbeit und wie wird nochmal Brot gebacken? Was macht eine Tierpflegerin den lieben langen Tag? Auf all diese Fragen können die Kinder während der Akademie eine Antwort finden.

Das neue Semesterprogramm der Wildparkfreunde startet im März 2017. Die Kurse finden jeweils samstags von 10 Uhr bis 12 Uhr im Wildpark statt. Im Einzelnen sind dies der 11.03.2017; 25.03.2017; 30.04.2017; 13.05.2017; 20.05.2017.

Anmelden geht ganz einfach per Telefon unter der 0160/97595932 oder per Mail unter info@wildparkfreunde-schweinfurt.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.