Vorstand der RK Obbach neu gewählt

Das Foto zeigt (v. li.): 1. Vorsitzenden Rolf Geiling, 2. Vorsitzenden Roland Hess, stellv. Kreisvorsitzenden Michael Fratz, ; Gerhard Endress, (40 Jahre); Erich Hemmerich, (40 Jahre) und Erich Weidinger (Orglt. Volkach). (Foto: Rolf Geiling)
Im Sportheim trafen sich 22 Mitglieder der Reservistenkameradschaft (RK) Obbach um ihren Vorstand neu zu wählen.Der Vorsitzende der RK, Rolf Geiling, begrüßte die anwesenden Kameraden zur Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen. Nach der Begrüßung wurde die Tagesordnung von den anwesenden Kameraden angenommen. Daran anschließend wurden die Ehrungen der anwesenden Kameraden vorgenommen. Unter anderem wurden zwei Kameraden für ihre 40jährige Mitgliedschaft im Verband geehrt. Es sind dies Kamerad Gerhard Endres und Kamerad Erich Hemmerich. Nach den Ehrungen übernahm der Stellvertreter des Kreisvorsitzenden, Kamerad Michael Fratz die Leitung der Versammlung. Es folgte der Bericht vom Vorsitzenden und dem Kassier, sowie dem Bericht der Kassenrevisoren. Nach der Möglichkeit zur Aussprache wurde die Neuwahl durchgeführt.
Die Neuwahl ergab folgendes Ergebnis: Als Vorsitzender wurde Kamerad Rolf Geiling im Amt bestätigt, als sein Stellvertreter wurde Kamerad Roland Hess gewählt. Der Schatzmeister, Kamerad Winfried Baum, wurde ebenfalls in seinem Amt bestätigt. Als Schriftführer wurde Kamerad Ernst Buberl, als Revisoren wurden die Kameraden Erich Hemmerich und Bernhard Weidler gewählt. Alle Gewählten nahmen die Wahl an und am Ende der Vorstandswahlen wurden die neugewählten Kameraden vom 1. Stellvertreter zu ihrem Amt gratuliert und im Amt verpflichtet.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.