Von Frau zu Frau

Britta Maier-Brunnhuber (Foto: Foto: privat)

Heute im Interview: Britta Maier-Brunnhuber, Inhaberin von Brunnhuber-Immobilien
in der Oberen Straße 8.


Frau Maier-Brunnhuber, ihr Immobiliengeschäft hat im 6. Jahr nach der Gründung Ihre Filiale in der Oberen Straße 8 eröffnet. Was waren die Gründe dafür?

Wir stehen für werthaltige Immobilien. Unser Credo „professionell, individuell und ehrlich“ wird hier konsequent umgesetzt. Aufgrund unseres stetigen Wachstums haben wir nun die Beratungsmöglichkeiten um unsere Räume in der Altstadt erweitert.


Wie hilft moderne Technik bei der Immobilienvermittlung?

Neben hochwertiger Präsentation mit der neuesten LED-Technik werden alle Objekte digital in bewegten Bildern präsentiert. Auf Wunsch erhält der Kunde professionelle Fotografenbilder und Drohnenbilder der Immobilien aus der Vogelperspektive. Die Präsentation in Social Media, im eigenen YouTube Kanal und Facebook, ist selbstverständlich. Als erstes Immobilienbüro im Umkreis setzt Brunnhuber-Immobilien schon seit Jahren auf virtuelle 3-D-Besichtigungen mit modernster Camera- und Softwaretechnik. Einzigartig in der Region ist die Verknüpfung von Online- und stationärem Immobilienhandel. So können alle vertriebenen Immobilien in den Räumen in der Schweinfurter Altstadt mit einer Virtual Reality-Brille besichtigt werden. Als weiteren Höhepunkt können leer stehende oder Altbauimmobilien nicht nur real „homestagen“, das heißt für den Vertrieb möblieren, sondern virtuell in neuem Glanz erstrahlen lassen und „digital renovieren“.

Was bieten Sie dem Kunden mit individuellen Wünschen an?

Trotz aller Technik ist unser „Herzblut“ immer noch unsere Hauptantriebsfeder. Die Liebe zum Detail merkt man auch in der täglichen Arbeitsweise. So geht die Betreuung der Kunden häufig weit über das übliche Maß hinaus. Die Zufriedenheit aller Beteiligten liegt uns sehr am Herzen. Makeln ist mehr als nur die Haustüre aufschließen. Unsere Kunden erhalten ein Full-Service-Paket, angefangen von der Vermittlung von Entrümpelungen über die Kommunikation und Bearbeitung aller Formalitäten bis hin zu Renovierungs- und Instandhaltungsempfehlungen. Dieser umfangreiche und bedarfsorientierte Service wird sehr von unseren Kunden gewürdigt. Das ist in diesem Umfang schon etwas besonderes in diesem Markt.

Für was steht das Wort „Ehrlichkeit“ in Ihrem Slogan?

Wir sind in Mainfranken ausgezeichnet vernetzt. Wir nutzen dieses Netzwerk für unsere Kunden, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Immobilien werden ansprechend präsentiert, aber nichts vertuscht. Ausbaumöglichkeiten oder Nutzungsänderungen mit öffentlichen Stellen geklärt, bis hin zur Überprüfung von Geschäftsideen im gewerblichen Bereich. Ich empfehle einen Mieter nur, wenn ich meine Immobilie selbst an diese Person vermieten würde. Beim Verkauf ist mir die maximale Transparenz sehr wichtig. Der Käufer muss wissen, was er für sein Geld erhält, der Verkäufer muss gut betreut sein und eine ausgezeichnete Rendite erwirtschaften
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.