Traditionself des „Club“ läuft auf - FC Gerolzhofen feiert sein 100-jähriges Bestehen mit großem Rahmenprgramm

(Foto: Veranstalter)
Der FC Gerolzhofen feiert sein 100-jähriges Bestehen. Die Feier wird am Freitag, 7. Juli bis zum Sonntag, 9. Juli, stattfinden. Am Freitag startet das Jubiläumsfest mit einem Fußballspiel des FC Gerolzhofen gegen die Traditionsmannschaft Ü-32 des 1. FC Nürnberg. Dabei haben viele bekannte Namen des „Club“ ihre Teilnahme zugesagt. Die Traditionself umfasst einen großen Kader, sodass noch nicht exakt feststeht, wer beim 1. FC Nürnberg auflaufen wird, es wird in jedem Fall aber eine schlagkräftige Truppe mit klangvollen Namen sein.
Im Anschluss gibt es ab 21 Uhr im Festzelt Partymusik mit den zwei DJ‘s Easy-K und Hondi. Am Samstag ist Beginn um 10 Uhr. Dabei sind die U-11 und U-13-Junioren zu einem internationalen Turnier eingeladen. Ein internationales Turnier für Alte-Herren-Teams schließt sich um 14.30 Uhr an. Im Rahmenprogramm zeigt sich die ASmerican-Football-Abteilung un die „Hurricanes-Cheerleader“ werden Tänze darbieten. Um 21 Uhr beginnt dann das Livekonzert der Steffi List Band.
Am Sonntag ist Festbeginn ebenfalls um 10 Uhr mit Fußballturnieren.
Es werden Fußballturniere der U-7 und U-9-Junioren veranstaltet, die von Rewe gesponsert werden. Höhepunkt wird das VG-Turnier der Herren-Mannschaften sein, das um 14 Uhr beginnt. Teilnehmer sind der FC Gerolzhofen, die SG Gerolzhofen/Michelau, Rügshofen, Frankenwinheim/Schallfeld, Lülsfeld, Oberschwarzach, Sulzheim sowie Donnersdorf/Traustadt. Um 19.17 Uhr wird dann mit der Blaskapelle der Abend abgerundet. Für das leibliche Wohl ist an allen Tagen gesorgt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.