Sven Anders ist neuer „Till-Träger“ der ESKAGE

Franz Fleischer, Thomas Dürr, Isabell Engelhardt, Valeria Illina, Michael Backes, Sven Anders und FVF-Beirat Dieter Kewersun. (Foto: Kempf)
Mit der höchsten Auszeichnung, die der Fastnachts-Verband Franken vergeben kann, dem „Till von Franken“ wurde bei dem Fest- und Ehrenabend der ESKAGE deren 2. Präsident Sven Anders ausgezeichnet. Laudator FVF-Beirat Dieter Kewersun unterstrich wie sehr sich Anders in die Gesellschaft einbringt, deren 2. Präsident er seit dem Jahr 2008 ist.
Mit dem FVF-Verdienstorden wurde Franz Fleischer geehrt, der als Elferrat, und Bühnenmeister im Einsatz ist. Die Verbandsnadel in Silber erhielten die Trainerinnen der Juniorengarde, Isabell Engelhaft und Valeria Illina. Den Sessionsorden erhielten die Elferräte Michael Backe und Thomas Dürr.
Gesundheitlich verhindert war Elferrat und Beirat Peter Woytinnek, der für seine Verdienste die Verbandsnadel in Gold erhält.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.