Straßenbauarbeiten auf Bundesstraße 303 zwischen Rütschenhausen und Sömmersdorf

Ab Montag, 10. April, werden Straßenbauarbeiten auf der Bundesstraße 303 zwischen Rütschenhausen und Sömmersdorf durchgeführt. Die Baumaßnahme wird voraussichtlich bis Freitag, 21.Juli, dauern.
Die Bauarbeiten finden bis zum Samstag, 13. Mai, neben der bestehenden Trasse ohne größere Eingriffe in den Verkehr auf der B303 statt. In dieser Zeit wird ein Wirtschaftsweg hergestellt, der zur Verkehrsführung während der Straßenbaumaßnahme dient.
Voraussichtlich ab dem Montag, 15. Mai, wird der Verkehr in Richtung Scheinfurt über diesen Wirtschaftsweg im Einbahnverkehr geleitet.
In Richtung Hammelburg wird der Verkehr über die SW 2 nach Brebersdorf, SW 35 nach Kaisten, über eine Gemeindeverbindungsstraße nach Schwemmelsbach und über die St2433 zur Autobahn A 7 geleitet.
Die Ausfahrt der BAB7 an der AS Wasserlosen wird in Fahrtrichtung Ulm während der Bauarbeiten gesperrt. Das genaue Datum der geänderten Verkehrsführung wird im Mai noch gesondert veröffentlicht.
Die Bauarbeiten dienen zur Erneuerung der Fahrbahn im Vollausbau und Herstellung eines Retentionsfilterbeckens.
Das Staatliche Bauamt Schweinfurt ist bemüht, die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten, und bittet die Anlieger und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die unvermeidbaren Verkehrsbeeinträchtigungen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.